Pressezone der pro.media kommunikation
home | promedia | presse | feed.php
Ressort: Chronik, Freizeit, Sport, Tourismus, Wirtschaft, Serfaus-Fiss-Ladis
Datum: 20.11.2015
Ort: Serfaus-Fiss-Ladis

Fast wie Pippi’s Villa Kunterbunt: Bertas Kindervilla in Serfaus-Fiss-Ladis

Mit einer neuen Infrastruktur für den noch komfortableren Familienurlaub lässt die Region Serfaus-Fiss-Ladis zum Start der Wintersaison am 4. Dezember aufhorchen. Mit „Bertas Kindervilla“, die als neues Herzstück im Kinderland die Betreuungs-und Servicequalität mitten im Skigebiet nochmals steigert, setzt die Skischule Fiss-Ladis erneut einen Maßstab in der Gästebetreuung.

In der Tiroler Skidimension Serfaus-Fiss-Ladis ist die Vorfreude auf den Winter groß: Nach einer äußerst erfolgreichen Sommersaison mit 820.000 Nächtigungen (+ 10 %) startet am 4. Dezember das Skivergnügen. Jahr für Jahr investieren die Seilbahnen in den Qualitätsausbau, heuer in Summe rund 24,4 Mio. Euro. Immer im Mittelpunkt stehen dabei die jüngsten Gäste – nicht umsonst gilt die mehrfach ausgezeichnete Region europaweit als führende Familien Skidestination. Und der Erfolg der Region gibt dem Konzept recht: Über 2,2 Mio. Gästenächtigungen wurden im vergangenen Tourismusjahr gezählt, in den vergangenen 15 Jahren stiegen allein die Winternächtigungen um rund 50% und die Gäste im Skigebiet um 86% auf über 1,6. Mio. Für die Verantwortlichen der Region zählt abseits dieser Fakten insbesondere die nachhaltige Entwicklung der gesamten Region unter dem Gesichtspunkt der langfristigen Wertschöpfung. Denn nur diese würde die permanenten Investitionen in die Qualität ermöglichen.

Bertas Kindervilla – außergewöhnliches Zentrum für die ganze Familie
Die jüngsten Skifahrer sind die Gäste von morgen. Genau hier setzt die Skischule Fiss-Ladis in diesem Winter einen weiteren Meilenstein, um die Betreuung für Kinder, die Anfänger-Skikurse besuchen, auf eine neue Qualitätsebene zu heben: Mitten in Bertas Kinderland wurde ein dreistöckiges, modernes Gebäude als Zentrum für die ganze Familie errichtet. Herzstück ist ein großer Animationsbereich inklusive einer Showbühne mit allen technischen Raffinessen – hier lädt die Kinderbetreuung zwischen den Skikursen zu Kasperltheater, Bewegungsprogrammen und vielen weiteren Veranstaltungen. Aber auch Eltern finden eine eigene Lounge und einen Erlebnisshop. Eine absolute Novität ist „Bertas Schneeabenteuerraum“: Hier sind die allerjüngsten Gäste zuhause - Kinder ab zwei Jahren werden in der Skischule von engagierten Pädagogen betreut. Durch den Standort mitten im Kinderland ist es möglich, ganz einfach von der Winter-Wunderwelt in die heimelige Villa zu wechseln, und die engagierten Betreuer können so ganz individuell auf die Bedürfnisse der Kinder eingehen.

Familienrestaurant Sonnenburg wurde erweitert
Auch im Restaurantbereich wurden neue Akzente für Familien gesetzt: Im Rahmen der Modernisierung des Familienrestaurants Sonnenburg, dem viel Holz und Stein ein neues Ambiente verleihen, entsteht die „Familien Loft“:  Ein Teil des neuen Restaurant-Bereiches wird doppelstöckig – hier ist der obere Bereich für die jungen Besucher reserviert: Ein extra  Partyraum lädt dazu ein, Kinder-Geburtstage in dieser ganz besonderen Location zu feiern, und damit den Kindern nicht langweilig wird, wenn Mama und Papa noch einen gemütlichen Kaffee trinken möchten, gibt es den neuen Spielbereich „Bertas Alm“.

Eine weitere Innovation in der Sonnenburg ist das neu konzipierte „Bertas Ski-TV“. Das Geschehen aus Bertas Kinderland und aus dem Spielbereich „Bertas Alm“ wird auf große Bildschirme direkt ins Restaurant übertragen. So können Eltern während ihrer Einkehr live mitverfolgen, welche  Fortschritte ihrer Kinder im Schnee machen.

Neuer Familien Coaster Schneisenfeger
Mit dem neuen Familien Coaster Schneisenfeger bietet die Region Ganzjahres-Rodelspaß für Groß und Klein. Die Strecke der Sommer- und Winterrodelbahn verläuft vom Alpkopf zum Högsee - der Einstieg befindet sich in einem alten Sägewerk direkt beim Restaurant Seealm Hög. Von hier aus wird man bereits in der Rodel sitzend bis zum Alpkopf hoch gezogen. Oben angekommen geht´s für alle Rodelbegeisterten über eine inszenierte Strecke von 1,5 km mit bis zu 40 km/h wieder hinunter. Es warten viele aufregende Sprünge, 2 spektakuläre 360°Kreisel, zahlreiche 180° Kehren - und das Ganze in bis zu 8 Metern über dem Boden.

Den leisen Seiten des Winters auf der Spur: Meditationsweg Hög
Aber auch, wer beim Winterwandern Sonne tanken möchte, ist in der Region richtig: Die kleine Familien-Lichter-Kapelle lädt am Ende des Speicherteichs Hög bzw. als Ziel des Meditationswegs auf einer kleinen Anhöhe ein, die einmalige Bergwelt mit allen Sinnen zu genießen. Bequem über die Mittelstation der Alpkopfbahn zu erreichen, ist die Kapelle ein Ziel für die ganze Familie.

Europaweit bestes Skiresort für Familien
Die aktuellen Investitionen tragen dazu bei, dass Serfaus-Fiss-Ladis seine führende Stellung als Familiendestination weiter ausbauen kann. 48.000 befragte Wintersportler wählten im vergangenen Jahr Serfaus-Fiss-Ladis im Rahmen der Studie „Best Ski Resorts“ zum familienfreundlichsten Gebiet und als einzige österreichische Destination unter die Top 3 der besten Wintersportregionen Europas. Für die abgelaufene Wintersaison 2014/15 wurde der Region zudem „das Zeichen für Exzellenz im Gastgewerbe“ von TripAdvisor verliehen. Und mit dem großen Angebot an Liftanlagen und den exzellent präparierten Pisten erhielt das Serfaus-Fiss-Ladis zudem die Auszeichnung "TOP Familie" von der Redaktion alpensicht.com

Samstag ist Tirolertag
In Serfaus-Fiss-Ladis freut man sich ganz besonders, dass Gäste und Einheimische das vielfälltige Angebot gleichermaßen schätzen. Für Tiroler gibt es so auch in diesem Winter Spezialangebote – immer samstags können sie das Skivergnügen zu Sonderkonditionen genießen, aber auch unter der Woche erhalten sie günstigere Skitickets.

Zahlen und Fakten zu Serfaus-Fiss-Ladis
67 Anlagen: 1 Dorfbahn, 11 Kabinenbahnen, 16 Sesselbahnen, 11 Schlepplifte, 28 Förderbänder u. Stricklifte; Gesamtförderleistung: ca. 90.000 Personen in der Stunde;
450 ha Pistenfläche (212 gefahrene Pistenkilometer, 160 gemessene Pistenkilometer lt. Richtlinie);  80 % beschneite Pisten; 2 Skischulen, insg. Skilehrer 380 bzw. 700 in der Hochsaison.

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

Bergbahnen Fiss-Ladis
Simon Schwendinger
Seilbahnstraße 44
a-6533 Fiss

t: +43 5476 63 96 131
m: +43 676 97 110 30

www.serfaus-fiss-ladis.at
simon.schwendinger@bergbahnen-fiss.at

Medienkontakt:

pro.media kommunikation
c/o mag. astrid schösser-pichler
maximilianstr. 9
a-6020 innsbruck

t: +43 512 214004 33
f: +43 512 214004 43
m: +43 664 8342425

www.pressezone.at
facebook.com/pressezone
promedia.schoesser@pressezone.at

fotodownload 300 dpi

Innovative Ski-Kinderbetreuung auf höchstem Niveau - dafür steht die von der Skischule Fiss-Ladis errichtete Kindervilla.

Foto: Skischule Fiss-Ladis
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Mitten im Kinderland wurde Bertas Kindervilla als dreistöckiges, modernes Gebäude als Zentrum für die ganze Familie errichtet.

Foto: Skischule Fiss-Ladis
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Der richtige Platz zum Toben, zum Relaxen und zum Spielen mit den neuen Freunden aus dem Skikurs: Bertas Schneeabenteuerraum.

Foto: Skischule Fiss-Ladis / Christian Waldegger
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Die Kids waren begeistert - "Cool, wir kommen wieder" - so lautete das Kommentar.

Foto: Skischule Fiss-Ladis / Christian Waldegger
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Freuen sich schon auf viel Spaß mit den Kindern im Schnee: Die beiden beliebten Maskottchen Berta & Murmli.

Foto: Serfaus Fiss Ladis
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Serfaus-Fiss-Ladis setzt auf höchste Qualität und bietet so Skivergnügen der Extraklasse für die ganze Familie.

Foto: Serfaus Fiss Ladis
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Der Familien Coaster "Schneisenfeger" bietet sowohl im Sommer wie auch im Winter Rodelspaß für die ganze Familie.

Foto: Serfaus-Fiss-Ladis
(Abdruck honorarfrei)

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |home|impressum|agb|filmübersicht|content|mail-abo