Pressezone der pro.media kommunikation
home | promedia | presse | feed.php
Ressort: Kultur, Swarovski Kristallwelten Store Wien, Kunst, Design
Datum: 14.6.2016
Ort: Wien

Triumphzug in Kristall: Swarovski Kristallwelten Store Wien ehrt 125 Jahre Kunsthistorisches Museum Wien

Mit seiner neuen Kunstbühne im Schaufenster zur Kärntner Straße feiert der Swarovski Kristallwelten Store Wien seit 13. Juni bis 20. August 125 Jahre Kunsthistorisches Museum Wien (KHM). In einer Hommage an die KHM-Jubiläumsausstellung „Feste Feiern“ präsentiert die Kunstbühne eine Reinterpretation historischer Festivitäten durch Set-Designer Simon Costin. Renaissance-Reitermotive aus Papier vor einem Hintergrund aus Rokoko-Kupferstichen werden durch funkelnde Swarovski Kristalle zu neuem Leben erweckt.

Feiern gehört zur Kultur des Menschen wie die Kunst. Passend dazu begeht das Kunsthistorische Museum Wien sein 125-jähriges Jubiläum mit einer Sonderausstellung zum Thema „Feste Feiern“ – und der Swarovski Kristallwelten Store Wien stimmt mit ein. Die neue Kunstbühne, die von 13. Juni bis 20. August auf der bekannten Präsentationsfläche im Schaufenster der Kärntner Straße 24 zu sehen sein wird, greift spektakuläre Motive der Jubiläumsausstellung auf und bringt sie mit Swarovski Kristall zum Leuchten. Drei opulent geschmückte Reiterfiguren aus der Zeit der Renaissance mit einem überreichen Kopfputz, entlehnt aus dem „Hochzeitskodex Erzherzog Ferdinands II.“ von 1582, paradieren vor Kupferstichen aus dem frühen 18. Jahrhundert. Diese zeigen das Genter Rathaus und das Gartenpalais Liechtenstein in Wien in für ihre Zeit spektakulär festlicher Illumination. Die auf den Stichen dargestellten Feierlichkeiten fanden 1717 bzw. 1718 jeweils anlässlich des Besuchs von Karl VI, römisch-deutscher Kaiser und Erzherzog von Österreich, als Symbol seiner politischen Macht statt.

In bewährten Händen
Verantwortlich für die monochrome, kristallverzierte Inszenierung aus Papier zeichnet der berühmte Set-Designer Simon Costin, der bereits in der Vergangenheit Konzepte für die Swarovski Kristallwelten Stores entworfen und mit führenden Luxusmarken zusammengearbeitet hat. Werke von ihm sind unter anderem in der Sammlung des Metropolitan Museum of Art in New York zu sehen. „Es ist eine besondere Freude, dem Kunsthistorischen Museum Wien mit dieser großartigen Kunstinstallation von Simon Costin ein fantasievolles und kristallines Geschenk zum 125-jährigen Jubiläum machen zu dürfen. Damit wollen wir uns auch für die langjährige und gute Zusammenarbeit unserer beiden Häuser bedanken“,  betont Carla Rumler, Cultural Director Swarovski. „Simon Costin schafft es erneut, mit seiner Inszenierung unserer Kunstbühne zum Thema ‚Feste Feiern‘ zu überraschen. Den filigranen Arbeiten aus Papier verleiht er mit Swarovski Kristallen eine zeitlose Eleganz und  schafft so eine moderne Interpretation dieser historischen Szenen.“ Dr. Sabine Haag, Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums Wien fügt hinzu: „Wir fühlen uns geehrt, dass Swarovski unser Jubiläum an einem so prominenten Platz wie seiner Kunstbühne in der Kärntner Straße mitfeiert. Die Gestaltung durch Simon Costin greift auf perfekte Weise die Euphorie auf, die uns alle erfasst, wenn wir in Jubelstimmung verfallen und wir besonderen Momenten einen unvergesslichen Rahmen verleihen möchten.“ 

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

D. Swarovski Tourism Services GmbH
c/o MMag. Marion Plattner
Kristallweltenstraße 1
A-6112 Wattens

t: +43 5224 500 3372
f: +43 5224 501 3372

swarovski.com/kristallwelten
press.kristallwelten@swarovski.com

Medienkontakt:

pro.media kommunikation
c/o mag.(fh) philipp jochum
maximilianstr. 9
a-6020 innsbruck

t: +43 512 214004 18
f: +43 512 214004 28
m: +43 664 3876606

www.pressezone.at
promedia.jochum@pressezone.at

fotodownload 300 dpi

Eröffneten am 13. Juni 2016 die neue Kunstbühne des Swarovski Kristallwelten Store Wien (v.l.): Stefan Isser (GF D. Swarovski Tourism Services GmbH), KHM Kuratorin Dr. Gudrun Swoboda, KHM Generaldirektorin Dr. Sabine Haag, Set-Designer Simon Costin und Carla Rumler (Cultural Director Swarovski).

Foto: Swarovski Kristallwelten Store Wien (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Die neue Kunstbühne im Swarovski Kristallwelten Store Wien greift Motive der KHM-Jubiläumsausstellung „Feste Feiern“ auf und bringt sie mit Swarovski Kristall zum Leuchten. Die Installation ist noch bis 20. August 2016 im Schaufenster der Kärntner Straße 24 zu sehen.

Foto: Swarovski Kristallwelten Store Wien (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Drei opulent geschmückte Reiterfiguren mit überreichem Kopfputz aus der Zeit der Renaissance schmücken seit 13. Juni 2016 die Kunstbühne im Swarovski Kristallwelten Store Wien.

Foto: Swarovski Kristallwelten Store Wien (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Verantwortlich für die monochrome, kristallverzierte Inszenierung im Schaufenster der Kärntner Straße 24 zeichnet der berühmte Set-Designer Simon Costin.

Foto: Swarovski Kristallwelten Store Wien (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Set-Designer Simon Costin

Foto: Swarovski Kristallwelten Store Wien (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

(v.l.) Simon Costin, Carla Rumler, Stefan Isser

Foto: Swarovski Kristallwelten Store Wien (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

KHM Generaldirektorin Dr. Sabine Haag (li.) und Carla Rumler (Cultural Director Swarovski).

Foto: Swarovski Kristallwelten Store Wien (Abdruck honorarfrei)

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |home|impressum|agb|filmübersicht|content|mail-abo