Pressezone der pro.media kommunikation
home | promedia | presse | feed.php
Ressort: Chronik, Events, Freizeit, Sport, Laufwerkstatt
Datum: 19.6.2016
Ort: Innsbruck

6. Tiroler Frauenlauf und TT-Kinderlauf - TeilnehmerInnenrekord von 2.700 Laufbegeisterten

Am 17. und 18. Juni fand bereits zum 6. Mal das sportliche Rundumerlebnis für alle Tiroler Frauen und Familien in der Olympiaworld Innsbruck statt. Die 2.7oo LäuferInnen liefen dem Regen davon und feierten gemeinsam ein einzigartiges Lauferlebnis. Dabei wurde ebenfalls das große Rahmenprogramm inklusive Spiel- und Bewegungsprogramm sowie der Tiroler Frauenmesse genossen.

Bereits am Freitag lockten der  TT-Kinderlauf und der Auftakt der Tiroler Frauenmesse zahlreiche Tiroler und Tirolerinnen in die Olympiaworld. Um 15:00 Uhr fiel dann der Startschuss zum Kinderlauf, bei dem auch in diesem Jahr die Freude am Laufen, ganz ohne Leistungsdruck, im Vordergrund stand. Die Kinder bewältigen ohne Leistungsdruck die verschiedenen Distanzen und erhalten zum Abschluss ein Laufabzeichen als Erinnerung an den ereignisreichen Tag. Rund um den Lauf konnten die Kids sich  beim bunten Spiel- und Bewegungsprogramm der Sportunion und des Kinderparadies JOY austoben, bevor um 17:00 Uhr die größten Gruppen und Schulen mit tollen Erlebnispreisen prämiert wurden. Ein ganz besonderer Preis von UNIQA ging an die Klasse 2C der Volksschule Zirl  sowie an die Multisportklasse der VS Kirchbichl, die einen Ausflug zum Ski-Opening in Sölden gewonnen haben. Die besondere Initiative von UNIQA förderte die Bewegung von Tiroler SchülerInnen schon vor dem TT-Kinderlauf mit Laufcoachings der UNIQA Vitalcoachs und motivierte die Kids spielerisch zum Laufen. Als krönenden Abschluss eines ereignisreichen Tages gab es dann noch eine Zumba Party des Tanzstudios Tropical Swing, sowie köstliche Pasta von Barilla.

Der Samstag stand dann ganz im Zeichen der Tiroler Frauen und startete mit dem Motto „gemeinsam laufen – gemeinsam motiviert – gemeinsam sind wir stark!“ in einen Tag voller Sport, Teamgeist und Zusammenhalt. Bereits um 13:00 Uhr öffnete die Frauenmesse mit Ausstellern aus den Bereichen Mode, Beauty und Lifestyle ihre Pforten. Um 17:30 Uhr gab Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz-Plörer nach motivierenden Worten von ihr und Landeshauptmann-Stellvertreterin  Mag.a Ingrid Felipe wie in den Vorjahren den Startschuss, um anschließend selbst am Laufspektakel teilzunehmen. Die 5km lange Strecke, die in den Disziplinen Laufen, Nordic Walking und Walking bewältigt werden konnte, führte auch heuer wieder vorbei an einigen der populärsten Schauplätze der Landeshauptstadt Innsbruck und ließ das Lauffeuer bei den teilnehmenden Frauen und Mädels so richtig aufflammen. Um 20:00 Uhr fand anschließend die finale Siegerinnenehrung in den einzelnen Altersklassen statt. Tagessiegerin über die Laufdistanz war mit einer sensationellen Zeit von 16:38,2 Minuten Stephanie Schatz die sich neben einem Pokal der Glasfachschule Kramsach, auch über einen Gutschein von Salomon freuen durfte. Auch die größten Gruppen in den Kategorien Firma, Verein, Freundinnen, Studentinnen und Schülerinnen wurden mit Erlebnispreisen prämiert und die Siegerinnen der Maturaklassenaktion, die Tourismusschule Zillertal, erhielten den Scheck im Wert von 1500€ als Sponsoring für ihren Abschlussball.
Nach diesem ereignisreichen Wochenende ganz im Zeichen des Laufens, wurden dann noch die Hauptpreise der Tombola zu Gunsten von Pink Ribbon gezogen um anschließend bei „Flottes Tiroler Madl – DIE Party“ gemeinsam zu feiern und den Abend fröhlich ausklingen zu lassen.

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

Laufwerkstatt®
Stephanie Schnitzler
Klammstrasse 116
a-6020 Innsbruck

t: +43 512 2757 21 - 0

www.laufwerkstatt.at
office@laufwerkstatt.at

Medienkontakt:

pro.media kommunikation
c/o christian jost
maximilianstr. 9
a-6020 innsbruck

t: +43 512 214004 12
f: +43 512 214004 22
m: +43 664 8545745

www.pressezone.at
facebook.com/pressezone
promedia.jost@pressezone.at

fotodownload 300 dpi

Der Samstag stand dann ganz im Zeichen der Tiroler Frauen und startete mit dem Motto „gemeinsam laufen – gemeinsam motiviert – gemeinsam sind wir stark!“ in einen Tag voller Sport, Teamgeist und Zusammenhalt.

Foto: Laufwerkstatt / Patrick Steiner
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Die 5km lange Strecke, die in den Disziplinen Laufen, Nordic Walking und Walking bewältigt werden konnte, führte auch heuer wieder vorbei an einigen der populärsten Schauplätze der Landeshauptstadt Innsbruck und ließ das Lauffeuer bei den teilnehmenden Frauen und Mädels so richtig aufflammen.

Foto: Laufwerkstatt
Flowing Frames & Roland Klocker
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Bereits am Freitag lockte der TT-Kinderlauf zahlreiche Laufbegeisterte in die Olympiaworld, bei dem auch in diesem Jahr die Freude am Laufen, ganz ohne Leistungsdruck, im Vordergrund stand.

Foto: Laufwerkstatt
Flowing Frames & Roland Klocker
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

So sehen Sieger aus!

Foto: Laufwerkstatt
Flowing Frames & Roland Klocker
(Abdruck honorarfrei)

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |home|impressum|agb|filmübersicht|content|mail-abo