Pressezone der pro.media kommunikation
home | promedia | presse | feed.php
Ressort: Events, Wirtschaft, Kitzbühel Country Club
Datum: 30.9.2016
Ort: Reith bei Kitzbühel

Deutschlands führender Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Kooths beim Kitzbühel Country Club Wirtschaftsforum

Vom 20. - 22. Oktober 2016 treffen sich Top-Referenten und bekannte Unternehmer-Persönlichkeiten zum ersten „Business Forum“ im Kitzbühel Country Club (KCC). Ein Highlight des Wirtschafts-Gipfeltreffens ist u.a. der Vortrag des deutschen Wirtschaftswissenschaftlers Prof. Dr. Stefan Kooths, Leiter des Prognosezentrums des Instituts für Weltwirtschaft an der Universität Kiel. Interessierte dürfen sich weiters auf Referate von Stefan Mennerich (Direktor & Prokurist Medien, Digital und Kommunikation FC Bayern München) und Patrick Warnking (Country Director Google Switzerland GmbH) sowie auf die Vorstellung von Startups aus Tirol freuen.

Der Kitzbühel Country Club, Österreichs erster und einziger Private Members Club, lädt zum „KCC Business Forum“. Das Forum soll einen regen Informationsaustausch zwischen Club-Mitgliedern ermöglichen und eine Verbindung zwischen erfahrenen und innovativen Unternehmen herstellen. Experten kommen dabei zum Gedankenaustausch im exklusiven Rahmen zusammen – Mitglieder und Interessierte erwartet ein vielfältiges Programm mit Vorträgen und Get togethers.

Hochkarätige Referenten sowie die Vorstellung von Startups aus Tirol bilden dabei die Highlights des Wirtschafts-Gipfels. Am Freitag spricht Prof. Dr. Stefan Kooths (Leiter vom Prognosezentrum des Instituts für Weltwirtschaft an der Universität Kiel) in seinem Vortrag zum Thema "Geldpolitik im Dauerkrisenmodus - Risiken und Nebenwirkungen für Unternehmensentscheidungen". Im Anschluss wird Initiator und Kurator der Veranstaltung Jürgen Popp mit dem Wirtschaftswissenschaftler u.a. auf die Frage eingehen, welche Lehren aus der Finanzkrise gezogen wurden und gemeinsam mit dem Publikum diskutieren.

Ebenfalls am Freitag wird Patrick Warnking (Country Director Google Switzerland GmbH) zum Thema "People first - Erfolgsfaktor der digitalen Transformation" referieren. Bereits am Donnerstag hält Stefan Mennerich (Direktor & Prokurist Medien, Digital und Kommunikation FC Bayern München) einen Impulsvortrag zum Thema "Markenentwicklung im Netz am Beispiel FC Bayern München". Ein weiterer Höhepunkt des Forums ist das Erstellen von Leistungsprofilen mittels Psycho-Physiognomik (Gesichter-Lesen) von Dr. Michael Janson und Dr. Christoph Schwab. Das Gipfeltreffen der Wirtschaft findet mit dem Business Brunch am Samstag sein Ende.

Die Veranstaltung ist auf 100 Teilnehmer limitiert, eine rasche Buchung wird empfohlen. Anfragen unter reception@kitzbuehel.cc.

www.kitzbuehel.cc

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

Kitzbühel Country Club
c/o Sandra Zanetti
Kitzbüheler Straße 53
a-6370 Reith bei Kitzbühel

t: +43 664 3558872
f: +43 (5356) 64 664-99

www.kitzbuehel.cc
sz@kitzbuehel.cc

Medienkontakt:

pro.media kommunikation
c/o mag. peter neuner
maximilianstr. 9
a-6020 innsbruck

t: +43 512 214004
f: +43 512 214004
m: +43 664 88 53 93 93

www.pressezone.at
facebook.com/pressezone
promedia.neuner@pressezone.at

KCC

fotodownload 300 dpi

KCC-Gründer Richard Hauser (re.) und Initiator Jürgen Popp laden zum Business Forum in den Kitzbühel Country Club.

Foto: Kitzbühel Country Club (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Ein Highlight des Wirtschafts-Gipfeltreffens ist u.a. der Vortrag des deutschen Wirtschaftswissenschaftlers Prof. Dr. Stefan Kooths.

Foto: Stefan Kooths (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Zeitgemäße alpine Architektur zeichnet den Kitzbühel Country Club aus.

Foto: Kitzbühel Country Club (Abdruck honorarfrei)

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |home|impressum|agb|filmübersicht|content|mail-abo