Pressezone der pro.media kommunikation
home | promedia | presse | feed.php
Ressort: Events, Wirtschaft, Kitzbühel Country Club
Datum: 28.10.2016
Ort: Reith bei Kitzbühel

Business Forum geriet zum hochkarätigen Wirtschaftsgipfel im Kitzbühel Country Club

Bekannte Referenten und Unternehmer-Persönlichkeiten konnte KCC-Gründer Richard Hauser beim ersten Business Forum im Kitzbühel Country Club (KCC) vereinen. Neben dem Netzwerken in exklusivem Ambiente standen vor allem die Vorträge der Wirtschaftsexperten im Vordergrund.

Ein reger Informationsaustausch war das Ziel des ersten „KCC Business Forums“ – und es wurde erreicht. Mit 100 Teilnehmern war die streng limitierte Veranstaltung schnell ausgebucht. Drei Tage lang lauschten die Wirtschafter spannenden Fachvorträgen, tauschten sich aus und genossen das vom KCC organisierte Rahmenprogramm in der Kitzbüheler Region.

Mit dem Business Forum gelang es dem Kitzbühel Country Club Wissenschaft und Praxis zusammen zu führen. Mit Spannung erwarteten die Teilnehmer Prof. Dr. Stefan Kooths, Deutschlands führenden Wirtschaftswissenschaftler am Podium. Als Leiter des renommierten Instituts für Weltwirtschaft an der Universität Kiel thematisierte er die Risiken und Nebenwirkungen für Unternehmensentscheidungen unter dem Titel „Geldpolitik im Dauerkrisenmodus“. Zur expansiven Geldpolitik der Europäischen Zentralbank äußerte sich der Experte kritisch: „Die Wirksamkeit der Europäischen Zentralbank ist deshalb so schwach, weil in den Bankbilanzen immer noch Problemkredite aus der Finanzkrise stecken. Und durch die lange Phase der Mini-Zinsen entstehen sogar neue Problemkredite bzw. der Abbau der alten Kredite wird verlangsamt. Das verstopft den Kreditkanal für Unternehmen.“ Bei der anschließenden Diskussion der Wissenschaftler mit dem Publikum ging Initiator und Kurator der Veranstaltung Jürgen Popp u.a. auf die Frage ein, welche Lehren aus der Finanzkrise gezogen werden können.

Beim seinem Impulsvortrag demonstrierte Stefan Mennerich, Prokurist und Direktor für Medien, Digital und Kommunikation beim FC Bayern München, anhand des Online-Auftritts des erfolgreichen Fußballvereins anschaulich, wie Markenentwicklung im Netz funktioniert. Welche Rolle die digitale Transformation als Erfolgsfaktor spielt, und in welchen Stellenwert Personen dabei einnehmen, darüber referierte Patrick Warnking, Country Director der Google Switzerland GmbH. Als weiterer Höhepunkt schilderten Dr. Michael Janson und Dr. Christoph Schwab eindrucksvoll, wie man mittels Psycho-Physiognomik (Gesichter-Lesen) ein Leistungsprofil erstellen kann. Das Gipfeltreffen der Wirtschaft endete mit dem Business Brunch am Samstag.  

Mit dem Start des 1. KCC Businessforum im KCC wurde eine neue Veranstaltungsreihe begründet, die von nun an jährlich stattfindet. Durch die Verbindungen zu Private Members Clubs in 40 Staaten der Welt wird sich daraus noch sehr viel entwickeln, das auch für den Wirtschafts- und Lebensraum Tirol positive Auswirkungen hat.

Mehr Infos zu Österreichs erstem und einzigen Private-Member Club unter www.kitzbuehel.cc

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

Kitzbühel Country Club
c/o Sandra Zanetti
Kitzbüheler Straße 53
a-6370 Reith bei Kitzbühel

t: +43 664 3558872
f: +43 (5356) 64 664-99

www.kitzbuehel.cc
sz@kitzbuehel.cc

Medienkontakt:

pro.media kommunikation
c/o mag. peter neuner
maximilianstr. 9
a-6020 innsbruck

t: +43 512 214004
f: +43 512 214004
m: +43 664 88 53 93 93

www.pressezone.at
facebook.com/pressezone
promedia.neuner@pressezone.at

fotodownload 300 dpi

Business Forum-Initiator Jürgen Popp, Wirtschaftswissenschafter Prof. Dr. Stefan Kooths und KCC-Gründer Richard Hauser luden zum Business Forum in den Kitzbühel Country Club.

Foto: Kitzbühel Country Club (Abdruck honorarfrei)

KCC business forum Mennerich

fotodownload 300 dpi

Jürgen Popp (Business Forum-Initiator), Stefan Mennerich (Leiter Digital und Medien des FC Bayern Muenchen) und Richard Hauser (KCC-Gründer)

Foto: Kitzbühel Country Club (Abdruck honorarfrei)

KCC business forum Nussbaumer

fotodownload 300 dpi

Generalsekretär des Internationalen Wirtschaftssenates Peter Nußbaum, Business Forum-Initiator Jürgen Popp, Wirtschaftswissenschafter Prof. Dr. Stefan Kooths und KCC-Gründer Richard Hauser beim ersten Business Forum im KCC

Foto: Kitzbühel Country Club (Abdruck honorarfrei)

KCC business forum Warnking

fotodownload 300 dpi

Business Forum-Initiator Jürgen Popp, Google-Director Switzerland Patrick Warnking und KCC-Gründer Richard Hauser

Foto: Kitzbühel Country Club (Abdruck honorarfrei)

KCC Business Forum außen

fotodownload 300 dpi

Das erste Business Forum fand im Kitzbühel Country Club statt.

Foto: Kitzbühel Country Club (Abdruck honorarfrei)

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |home|impressum|agb|filmübersicht|content|mail-abo