Pressezone der pro.media kommunikation
home | promedia | presse | feed.php
Ressort: Wirtschaft, Vahle Deto
Datum: 09.12.2016
Ort: Schwoich bei Kufstein

Spatenstich: VAHLE DETO errichtet internationales Innovationszentrum für Automation bei Kufstein

Das deutsch-österreichische Joint Venture VAHLE DETO hat mit dem feierlichen Spatenstich in Schwoich bei Kufstein den Baustart eines Innovations- und Kompetenzzentrums für Antriebs- und Steuerungssysteme im Bereich der Fördertechnik und Automatisierung begangen. Auf dem 4.200 m² großen Grundstück soll bis Juli 2017 ein Gebäude mit 1.600 m² Nutzfläche entstehen. Mit einem Investitionsvolumen von rund 3,5 Mio. Euro will man zukünftig in Tirol 15 Mio. Euro umsetzten. Am Technologiestandort Schwoich sollen rund 25 neue Arbeitsplätze entstehen.

Im Jahre 2013 hat DETO-Gründer Alfred della Torre gemeinsam mit der deutschen VAHLE-Gruppe das deutsch-österreichische Joint Venture VAHLE DETO gegründet, das sich mit Sitz in Kufstein/Tirol mit der Entwicklung, Produktion und Lieferung hochwertiger Antriebs- und Steuerungssysteme einen Namen gemacht hat. Nach erfolgreichen Aufträgen aus der Automobilindustrie u.a. von Daimler, BMW, Audi und Hyundai erweitert das Joint Venture nun den Standort in Tirol: In Schwoich bei Kufstein wurde mit der Errichtung eines Produktionszentrums für Elektronikkomponenten begonnen. Die Montagewerke der VAHLE-Gruppe werden zukünftig von dort aus mit Steuerungssystemen beliefert.

Technologiezentrum bündelt Entwicklungs-Know-how

Das vom Architektenbüro Adamer & Ramsauer geplante Zentrum entsteht auf einem 4.200 m² großen Grundstück und wird eine Nutzfläche von 1.600 m² aufweisen. Neben dem Automationszentrum mit Komponentenfertigung und Serienentwicklung entstehen im neuen Gebäude eine virtuelle Fabrik mit Demo-Anlagen und Testbahnen für neue Produkte. Ziel des neuen Zentrums ist dabei auch die Bündelung des Entwicklungs-Know-hows und der Innovationskraft – diese soll am neuen Standort voll ausgeschöpft werden können.

Innovationszentrum schafft hochwertige Arbeitsplätze

Bis zur Fertigstellung des neuen internationalen Innovationszentrums für Automation wird das deutsch-österreichische Joint Venture rund 10 neue Fachkräfte im Bereich Mechatronik, Elektrotechniker sowie Hard-und Software-Entwickler einstellen – insgesamt sollen rund 25 neue Arbeitsplätze entstehen. Weiters investiert VAHLE DETO mit der Errichtung des Zentrums in die Ausbildung der Mitarbeiter.

 

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

VAHLE DETO GmbH
ppa Ing. Mag.(FH) Stefan Potocnik
gewerbepark süd 11
a-6330 kufstein

t: 0 53 72 / 7 22 80 - 20
f: 0 53 72 / 7 22 80 - 4

www.vahledeto.at
stefan.potocnik@vahledeto.at

Medienkontakt:

pro.media kommunikation
c/o mag. peter neuner
maximilianstr. 9
a-6020 innsbruck

t: +43 512 214004
f: +43 512 214004
m: +43 664 88 53 93 93

www.pressezone.at
facebook.com/pressezone
promedia.neuner@pressezone.at

fotodownload 300 dpi

Freuen sich über den Baustart des neuen Innovations- und Kompetenzzentrums (v.l.): Marco Osl (Geschäftsbereichsleiter Bau, Rieder Bau), Josef Dillersberger (Bürgermeister Schwoich), Peter Ramsauer (Architekt), Anton Rieder (Baumeister, Rieder Bau) und Stefan Potocnik (Betriebsleiter Vahle Deto).

Foto: pro.media/Mühlanger
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Begingen gemeinsam den feierlichen Spatenstich (v.l.): Marco Osl (Geschäftsbereichsleiter Bau, Rieder Bau), Josef Dillersberger (Bürgermeister Schwoich), Peter Ramsauer (Architekt), Anton Rieder (Baumeister, Rieder Bau) und Stefan Potocnik (Betriebsleiter Vahle Deto).

Foto: pro.media/Mühlanger
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Peter Ramsauer (Architekt), Anton Rieder (Baumeister, Rieder Bau) und Stefan Potocnik (Betriebsleiter Vahle Deto) (v.l.) beim Spatenstich in Schwoich bei Kufstein .

Foto: pro.media/Mühlanger
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Vahle Deto Betriebsleiter Stefan Potocnik möchte mit dem neuen Zentrum die Innovationskraft und das Entwicklungs-Know-how bündeln.

Foto: pro.media/Mühlanger
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Marco Osl (Geschäftsbereichsleiter Bau, Rieder Bau), Josef Dillersberger (Bürgermeister Schwoich), Peter Ramsauer (Architekt), Anton Rieder (Baumeister, Rieder Bau) und Stefan Potocnik (Betriebsleiter Vahle Deto) (v.l.) beim Spatenstich in Schwoich bei Kufstein .

Foto: pro.media/Mühlanger
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Stefan Potocnik (Betriebsleiter Vahle Deto)

Foto: pro.media/Mühlanger
(Abdruck honorarfrei)

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |home|impressum|agb|filmübersicht|content|mail-abo