Pressezone der pro.media kommunikation
home | promedia | presse | feed.php
Ressort: Chronik, Events, Kultur, Tourismus, Achensee Tourismus
Datum: 08.2.2017
Ort: Achenkirch

6. achensee.literatour - 4 Tage Leseerlebnis am See

Die sechste Auflage der achensee.literatour findet von 11. bis 14. Mai 2017 statt und geht somit erstmalig über 4 Tage. Unter der bewährten Schirmherrschaft des Tiroler Erfolgsautors Bernhard Aichner kommen insgesamt nicht weniger als 11 AutorInnen (ua. Doris Knecht, Petra Hartlieb, Andreas Gruber und Melanie Raabe) an den Achensee und zeichnen für ein umfangreiches Programm verantwortlich. Gelesen wird dabei wieder an ganz besonderen Orten rund um den Achensee – von der bereits traditionellen Lesung an Bord der MS Stadt Innsbruck, über die Krimiwanderung am Besinnungsweg, die Lesung im Yoga-Raum bis hin zur "Mord am Berg"- Lesung auf der Almhütte.

Die achensee.literatour hat sich inzwischen zu einem Fixpunkt im Veranstaltungskalender der Region etabliert und wartet 2017 mit einem noch umfangreicheren Programm an insgesamt 4 Tagen auf. Landschaftliche Schönheit gepaart mit großer Literatur - das ist das Erfolgsgeheimnis der achensee.literatour, die heuer bereits zum sechsten Mal stattfindet. Die Literaturtage verbinden dabei einzigartige Orte mit der Kraft des geschriebenen Wortes. Einmal mehr fungiert Bernhard Aichner - der im Rahmen der Lesung am Schiff das Finale seiner Blum-Trilogie "Totenrausch" zum Besten geben wird - als Schirmherr der Veranstaltung und konnte gemeinsam mit dem Veranstalter, dem Tourismusverband Achensee, eine Riege an erfolgreichen Autoren und Autorinnen an den Achensee laden.

Besondere Orte für außergewöhnlichen Literaturgenuss

Die achensee.literatour bietet Besuchern die einzigartige Möglichkeit, die Region mit den Augen der Literaten zu erkunden. Die Lesungen finden an ausgewählten Orten statt, die jeweils ein ganz besonderes Flair versprühen. Die ehrwürdigen Mauern des Alten Widums, das moderne Ausflugsschiff, die rustikale Alm, der meditative Yoga-Raum oder die noble Hotelbar. Literatur passiert am Achensee nicht zufällig, sie wird inszeniert. Vier Tage lang steht die Region im Zeichen des geschriebenen Wortes. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen und Tickets sind unter info@achensee.com bzw. www.achensee.com/literatour erhältlich.

Das Programm der 6. achensee.literatour 2017 im Überblick:

Donnerstag, 11. Mai 2017 19.00 Uhr, altes Widum in Achenkirch, Eintritt frei


* ERÖFFNUNG

  • Moderation des Abends durch Thomas Rottenberg (Der Standard, Servus TV)
  • Eröffnungslesungen von Doris Knecht und Petra Hartlieb
  • Verleihung des TYROLIA achensee.literatour-Stipendiums
  • kurze Lesung des/der Preisträgers/in.
  • Podiumsdiskussion: „Ist Amazon böse?" – am Podium sind Petra Hartlieb (Autorin), Markus Hatzer (Verleger, Chef Haymon Verlag) und Georg Simader (Literaturagent)

 

Freitag, 12. Mai 2017 09.00 Uhr, altes Widum in Achenkirch

* SCHULWORKSHOP Abenteuer Buch - Wie entsteht eigentlich ein Buch?
In Zusammenarbeit mit Schulen aus der Region, erhalten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, mehr darüber zu erfahren, wie man ein Buch produziert. Die Kinderbuch-Autorin und Illustratorin Helga Bansch wird auf anschauliche und kurzweilige Weise Kindern die wichtigsten Schritte bei der Buchproduktion näherbringen.

Freitag, 12. Mai 2017 19.30 Uhr, Schiffsanlegestelle in Pertisau


* LITERATUR AM SCHIFF
Zwei der erfolgreichsten Krimiautoren der Gegenwart garantieren Gänsehautfeeling am Schiff: Starautor Bernhard Aichner präsentiert das Finale seiner Blum-Trilogie "Totenrausch" und Verlagskollegin Melanie Raabe liest aus ihrem packenden Krimi "Die Wahrheit". Thomas Rottenberg führt im Anschluss an die Lesung ein Gespräch mit den beiden Autoren.
Eintritt: € 25,00 pro Person inklusive Begrüßungsgetränk, Ticketreservierung bei Achensee Tourismus unter info@achensee.com

 

Samstag, 13. Mai 2017 10.00 Uhr, Treffpunkt Beginn Dien-Mut-Weg, nähe Gasthaus St. Hubertus, Pertisau

* KRIMIWANDERUNG
Der österreichische Krimiautor Joe Fischler wird für Spannung am Wanderweg sorgen. Auf dem Weg zur Rodlhütte liest er aus einem eigens für die Wanderung geschriebenen Krimi.
Eintritt: kostenlos

Samstag, 13. Mai 2017 15.00 Uhr, Posthotel Achenkirch, Yoga-Raum

* Lesung "AMOUR-HATSCHER" mit Polly Adler

Angelika Hager, die Frau hinter dem Pseudonym Polly Adler präsentiert das Beste aus 20 Jahren chaos de luxe.
Eintritt: € 18 pro Person inkl. Prosecco oder Cocktail im Anschluss an die Lesung an der Hotelbar

Samstag, 13. Mai 2017 20:15 Uhr, Hotel DAS KRONTHALER, Bar HimmelNAH 999

* Lesung & Diskussion
Lesungen mit Sabine Gruber ("Daldossi oder das Leben des Augenblicks") und Walter Grond ("Drei Lieben"). Moderation des Abends und Gespräch mit den beiden Autoren im Anschluss an die Lesungen mit Joachim Leitner (Tiroler Tageszeitung)
Eintritt: € 12 pro Person

 

Sonntag, 14. Mai 2017 09.30 Uhr, Posthotel Achenkirch

* Sonntags-Matinée
Lyrik-Lesung mit Christoph W. Bauer inklusive ausgiebigem Frühstücksbrunch. Bauer liest aus seinem neuen großen Gedichtband "stromern".
Kosten: € 38,00 pro Person inklusive Brunch

Sonntag, 14. Mai 2017 13:00 Uhr, Treffpunkt Rofanseilbahn Talstation

* Almlesung - Mord am Berg
Andreas Gruber liest auf der Erfurter Hütte aus seinem aktuellen Thriller "Todesmärchen". Gruber wird neben der Lesung auch über Hintergründe und Entstehungsgeschichte des Buches berichten.
Eintritt: € 20,00 pro Person inklusive Lesung, Berg- und Talfahrt mit der Rofanseilbahn

 

MedienvertreterInnen sind herzlich eingeladen, an der achensee.literatour teilzunehmen. Anmeldungen bzw. Akkreditierung unter promedia.aigner@pressezone.at.

Der Veranstalter bedankt sich ganz herzlich bei Förderern und Sponsoren: Kulturabteilung Land Tirol, Tyrolia, Achenseeschiffahrt, Rofanseilbahn, Erfurter Hütte, Posthotel Achenkirch, Hotel DAS KRONTHALER, Zillertal Bier, Montes.

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

Achensee Tourismus
c/o Daniela Steinmann-Kuen
Im Rathaus 387
a-6215 Achenkirch

t: +43 5246 5300 50
f: +43 5246 5333
m: +43 676 844255350

www.achensee.com
daniela.steinmann@achensee.com

Medienkontakt:

pro.media kommunikation
c/o mag. sabine frühauf-aigner
maximilianstr. 9
a-6020 innsbruck

t: +43 512 214004 19
f: +43 512 214004 29
m: +43 664 8549380

www.pressezone.at
facebook.com/pressezone
promedia.aigner@pressezone.at

fotodownload 300 dpi

Gemeinsam mit Petra Hartlieb wird Doris Knecht die diesjährige achensee.literatour im Alten Widum in Achenkirch am 11. Mai 2017 um 19 Uhr eröffnen.

Foto: Pamela Rußmann (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Schirmherr der Veranstaltung auch heuer wieder: der Tiroler Erfolgsautor Bernhard Aichner.

Foto: Fotowerk Aichner (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Petra Hartlieb liest am 11. Mai 2017 bei der Eröffnung der 6. achensee.literatour aus ihrem Buch "Meine wundervolle Buchhandlung".

Foto: Sebastian Reich (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Für Gänsehautfeeling am Schiff sorgt Melanie Raabe mit Auszügen aus ihrem packenden Krimi "Die Wahrheit".

Foto: Christian Faustus (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Joe Fischler zeichnet für die Krimiwanderung verantwortlich und wird dafür einen eigenen Kurzkrimi verfassen, den man gemeinsam mit dem Autor auf dem Dien-Mut-Weg in Pertisau "erwandern" kann.

Foto: Watzek Photografie (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Angelika Hager alias Polly Adler präsentiert ihr Best of "chaos de luxe" im Rahmen der "Amour-Hatscher" Lesung im Posthotel Achenkirch.

Foto: (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Walter Grond liest am Samstag, 13. Mai 2017 im Hotel "Das Kronthaler" aus seinem neuesten Werk "Drei Lieben"

Foto: Daniela Matejschek (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Die Südtirolerin Sabine Gruber liest im Rahmen der achensee.literatour 2017 aus ihrem Werk "Daldossi oder das Leben des Augenblicks"

Foto: Gunter Gluecklich (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Den fulminanten Schlusspunkt der 6. achensee.literatour setzt Andreas Gruber am Sonntag mit der Lesung aus seinem aktuellen Thriller "Todesmärchen" auf der Erfurter Hütte hoch über dem Achensee.

Foto: Fotowerk Aichner (Abdruck honorarfrei)

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |home|impressum|agb|filmübersicht|content|mail-abo