Pressezone der pro.media kommunikation
home | promedia | presse | feed.php
Ressort: Sport, Wirtschaft, Technik, St. Moritz
Datum: 11.2.2017
Ort: TirolBerg St. Moritz, Plazza da Scoula 14, 7500 St. Moritz (CH)

Wirtschaftsstandort Tirol glänzt bei der Alpinen Ski-WM in St. Moritz

„Bestleistungen gibt es in St. Moritz im Februar zu sehen. In Tirol das ganze Jahr“ – unter diesem Motto nützte die Standortagentur Tirol den TirolBerg, um Marktführer, Nischenspezialisten und Hidden Champions aus Tirol mit internationalen Unternehmen zusammenzuführen.


Presse-Links:
. Alle Presseinformationen aus dem TirolBerg: zur digitalen Pressemappe
. Pressebilder TirolBerg St. Moritz: Dropbox (Fotocredit: Tirol Werbung/Spiess)
. Newsticker aus dem TirolBerg: LiveBlog St. Moritz
. Videocontent zum Download: APA Content Manager


Während bei der Alpinen Skiweltmeisterschaft in St. Moritz auf der Piste um Spitzenzeiten gerungen wird, werden neben der Piste im TirolBerg Spitzenleistungen aus der Sport- und Alpintechnik präsentiert. „Tirol hat sich als Tourismusland ebenso wie als Wirtschafts- und Technologiestandort erfolgreich entwickelt. Die Alpine Ski-WM in St. Moritz bietet uns eine ideale Bühne, um unsere Kompetenzen in allen diesen Bereichen überregional zu präsentieren“, erklärt dazu Dr. Harald Gohm, Geschäftsführer der Standortagentur Tirol. So treffen etwa im TirolBerg mitten in St. Moritz Marktführer, Nischenspezialisten und Hidden Champions aus Tirol im exklusiven Rahmen mit ausgewählten Unternehmen aus der Schweiz, Deutschland und Italien zusammen. „Unternehmen wie Lo.La Peak Solutions GmbH, Furtenbach Adventures, Black Diamond Equipment und SPEED U UP bauen sich konsequent durch Innovationen einen Marktvorsprung auf, indem sie die Tiroler Kernkompetenzen Technologie, Sport und Tourismus miteinander verbinden. Damit stehen sie prototypisch für das moderne Tirol. Und sie zeigen anderen Unternehmen, wie auch sie Tirol für ihren Unternehmenserfolg nützen können“, meint Gohm.

Traditionell sind es besonders Unternehmen aus Deutschland, Italien und der Schweiz, die sich für eine Ansiedlung in Tirol entscheiden. Unter anderen verlegte Black Diamond Equipment seine Europa-Zentrale kürzlich in die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck. Sowohl bei der Ansiedlung als auch bei ihrer weiteren Innovationsarbeit in Tirol unterstützt die Standortagentur Tirol Unternehmen aktiv, etwa durch die Beratung zu Landes-, Bundes- und EU-Förderungen, durch die Zusammenarbeit in Clustern oder durch spezielle Services in den Bereichen Innovation, Wachstum und Kooperation.


AKTUELLE MELDUNGEN gibt es im NEWSTICKER auf www.liveblog.tirolberg.at.

AKTUELLES VIDEOMATERIAL gibt es im APA VIDEO MANAGER zum Download
. TirolBerg Studio
. Einzelne Beiträge in 2 Versionen
. Rohmaterial (Interviews, etc.)


TirolBerg neu: Der Platz für Weltmeister
Seit mehr als 15 Jahren gilt der TirolBerg bei den FIS Alpinen Skiweltmeisterschaften als Ort der Begegnung für Vertreter aus Sport, Wirtschaft, Medien, Kultur und Politik. Bereits zum zweiten Mal nach 2003 öffnet die Netzwerkplattform heuer mit einem neuen Konzept direkt im Ortszentrum von St. Moritz ihre Pforten. Mit einer Vielzahl an Systempartnern wird sich Tirol dabei als Sport- und Urlaubsland Nr. 1 der Alpen zeigen, aber auch mit Spitzenleistungen aus unterschiedlichsten Bereichen die Innovationskraft des gesamten Standorts vermitteln – geplant sind dazu Ausstellungen, Diskussionsrunden, Pressetermine und  Präsentationen von Unternehmern und innovativen Technologien. Damit positioniert sich Tirol als Land, das den alpinen Lebensraum nachhaltig entwickelt und das alpine Wohlbefinden mit allen Sinnen für seine Gäste spürbar macht. Ein im TirolBerg integriertes TV-Studio bietet Fernsehstationen die Möglichkeit professionelle Multimediaproduktionen, Moderationen und sogar Live-Berichterstattung vor Ort umzusetzen.


Der TirolBerg in St. Moritz wird unter Federführung der Tirol Werbung und mit Unterstützung des ÖSV sowie folgender Partner umgesetzt:
Premium-Partner:
LEITNER ropeways
Host-Partner:
Innsbruck, Paznaun-Ischgl, Ötztal, Olympiaregion Seefeld, St. Anton am Arlberg, Zillertal
Top-Partner:
Demaclenko, J.Lindeberg, ÖSV-Ski Austria, Prinoth, Standortagentur Tirol,  WKÖ/Außenwirtschaft Austria
Wirtschafts- und Produktpartner:
Bonnevit, DB Schenker, Handelshaus Wedl, Ledermair, Montes, Steininger, Testa Rossa caffe, Tirol Milch, Ursin Haus, Verein Tiroler Wirtshauskultur, Zillertal Bier, HLW Landeck, Tourismuskolleg Innsbruck, Zillertaler Tourismusschulen
TirolEdition:
Black Diamond, Blue Sparrow, Furtenbach Adventures, Kitzbühel , Lo.La, Ludwig-Boltzmann Institut, Olympiaworld Innsbruck, Speed U Up, Tiroler Skiverband

Alle Informationen zu den Aktivitäten Tirols im Rahmen der FIS Alpinen Ski-WM in St. Moritz finden Sie auf der Homepage www.tirolberg.at.

Bisher bei FIS Alpinen Skiweltmeisterschaften im Einsatz wird es in diesem Jahr erstmals auch einen TirolBerg bei nordischen Titelkämpfen geben. Von 8. bis 19. Februar steht ein TirolBerg bei der Biathlon-WM in Hochfilzen

YouTube-Code zum Einbetten

<iframe src="https://player.vimeo.com/video/203559727?title=0&byline=0&portrait=0" width="500" height="281" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen></iframe>

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

Standortagentur Tirol
Florian Schallhart
Ing.-Etzel-Straße 17
A-6020 Innsbruck

t: +43 512 576262-14
f: +43 512 576262-10

www.standort-tirol.at
florian.schallhart@standort-tirol.at

Medienkontakt:

pro.media kommunikation
BÜRO INNSBRUCK
maximilianstr. 9
a-6020 innsbruck

t: +43 512 214004-0
f: +43 512 214004-22
m: +43 664 8545745

www.pressezone.at
www.pressezone.tv
promedia.innsbruck@pressezone.at

fotodownload 300 dpi

Freuen sich über die gelungene Präsentation im TirolBerg zum Wirtschaftsstandort Tirol (v.l.): Conradin Cathomen, MAS Management Assets Services, Tim Bantle, Black Diamond Equipment, Harald Gohm, Standortagentur Tirol und Matthias Krenn, Wirtschaftskammer Österreich.

Foto: Standortagentur Tirol (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Präsentierten innovative Tiroler Spitzenleistungen in den Bereichen Technologie, Sport und Tourismus (v.l.): Stefan Ortner, Lo.La Peak Solutions, Eva-Maria Hänel, Speed U Up, Lukas Furtenbach, Furtenbach Adventures, Harald Gohm, Standortagentur Tirol.

Foto: Standortagentur Tirol (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Tirol ist als Wirtschafts- und Technologiestandort ebenso erfolgreich wie als Sport- und Tourismusland.

Foto: Standortagentur Tirol (Abdruck honorarfrei)

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |home|impressum|agb|filmübersicht|content|mail-abo