Pressezone der pro.media kommunikation
home | promedia | presse | feed.php
Ressort: Bildung, Tourismus, Verband der Tiroler Tourismusverbände
Datum: 12.6.2017
Ort: Achensee

5.555 mal Weiterbildung mit der Vermieterakademie Tirol

Caroline Gründler hat allen Grund zur Freude: Sie wurde unlängst am Achensee als 5.555ste Semiarteilnehmerin der Vermieterakademie Tirol geehrt.

Seit Jahresbeginn zeichnet der Verband der Tiroler Tourismusverbände für die überaus erfolgreiche Vermieterakademie verantwortlich. Mehr als 600 Veranstaltungen wurden in den letzten viereinhalb Jahren abgewickelt – und so feierte man unlängst eine „Schnapszahl“: Beim Seminar „Special Mails für Ihre Gäste – Kommunikation mit dem WOW-Effekt“, das der Tourismusverband Achensee für seine Vermieter organisierte, begrüßten Katrin Perktold (GF Verband der Tiroler Tourismusverbände) und Gerhard Föger (Leiter Abteilung Tourismus / Land Tirol) die 5.555ste Teilnehmerin.

Caroline Gründler (Kulinarik & Genießerhotel Alpin / Achenkirch) freute sich ganz besonders über die Ehrung. Die engagierte Vermieterin hat schon zahlreiche Seminare der Vermieterakademie besucht und konnte bereits viel vom neu erworbenen Wissen umsetzen: „Ich habe mir sehr viel Wissen über die Kurse angeeignet, zum Beispiel was für eine Website wichtig ist, um überhaupt wahrgenommen zu werden. In den Bereichen Website, Email und Kundenkontakt konnte ich sehr viele konkrete Inhalte umsetzen. Ein zusätzliches Plus an den Kursen ist das Treffen mit 'Gleichgesinnten' aus den anderen Orten der Region – so kann man sich auch fachlich über die Kursinhalte hinaus austauschen.“

Martin Tschoner (GF TVB Achensee) ist stolz, dass die Auszeichnung ausgerechnet am Achensee erfolgte: „Wir sind seit 2012 bei der Vermieterakademie dabei – das aktuelle Seminar war bereits Nr. 24. Unsere Vermieter schätzen diese Weiterbildungsmöglichkeit sehr – die ganze Region profitiert vom aktuellen 'Wissens-update', das wir den Vermietern dank der Unterstützung durch das Land Tirol kostengünstig anbieten können. So vermitteln Top-Referenten wichtige Themen quasi 'vor der Haustüre'  – wir sind schon auf die nächsten Angebote gespannt.“  

Über den Verband der Tiroler Tourismusverbände (VTT)
Im 2015 gegründeten Verband der Tiroler Tourismusverbände (VTT) sind alle 34 Tiroler Tourismusverbände als Mitglieder vertreten. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts im Sinne des Tiroler Tourismusgesetzes sind seine Aufgaben folgendermaßen beschrieben: Die Förderung der Mitglieder, insbesondere im Bereich des Meinungs- und Erfahrungsaustausches, der Weiterbildung und der Forschung. „Einfach gesagt ist unser Ziel, als schlagkräftiges, durchsetzungsstarkes Netzwerk eine starke Stimme nach außen für den Tiroler Tourismus zu etablieren und so in enger Verschränkung zwischen den politischen Entscheidern, der Tourismusabteilung des Landes und TouristikerInnen größtmöglichen Nutzen zu stiften“, so Katrin Perktold, die Geschäftsführerin des VTT.

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

Verband der Tiroler Tourismusverbände
Mag. (FH) Katrin Perktold
Weiherburggasse 8
A-6020 Innsbruck

t: +43 512 214 200

Katrin.Perktold@tvb.tirol

Medienkontakt:

pro.media kommunikation
c/o mag. astrid schösser-pichler
maximilianstr. 9
a-6020 innsbruck

t: +43 512 214004 33
f: +43 512 214004 43
m: +43 664 8342425

www.pressezone.at
facebook.com/pressezone
promedia.schoesser@pressezone.at

fotodownload 300 dpi

Freuen sich gemeinsam mit Caroline Gründler (2. v.l.) über den großen Erfolg der Vermieterakademie: Martin Tschoner (GF TVB Achensee), Katrin Perktold (GF Verband der Verbände) und Gerhard Föger (Leiter Abteilung Tourismus / Land Tirol).

Foto: Verband der Tiroler Tourismusverbände
(Abdruck honorarfrei)

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |home|impressum|agb|filmübersicht|content|mail-abo