Pressezone der pro.media kommunikation
home | promedia | presse | feed.php
Ressort: Chronik, Events, Sport, Tourismus, Wirtschaft, Schladming
Datum: 10.12.2012
Ort: Schladming

Zu Gast bei Freunden: Im TirolBerg gipfelt die Steirisch-Tiroler (Gast-)Freundschaft

Von 4. bis 17. Februar 2013 wird Schladming mit der FIS Alpinen Ski-WM zum Nabel der Wintersportwelt. Während die Medaillenjagd auf den Pisten in Einzelbewerben entschieden wird, steht beim Rahmenprogramm das Teamwork im Mittelpunkt. Der TirolBerg ist seit mehr als zehn Jahren der Treffpunkt für Sportstars, Medienvertreter und Wirtschaftstreibende. In Schladming werden die Gäste mit Steirisch-Tiroler Gastfreundschaft empfangen.

Unter dem Motto „Der Platz für Weltmeister“ öffnet der Tirol Berg von 4. bis 17. Februar 2013 wieder seine Pforten. In enger Zusammenarbeit mit dem Gastgeberland Steiermark wird Tirol mit seinen Partnerregionen St. Anton, Kitzbühel und Ischgl in Schladming gastieren und ein Highlight des Rahmenprogramms der Ski-WM bilden. Die Erfolgsgeschichte begann vor mehr als zehn Jahren bei der letzten Heim-WM in St. Anton am Arlberg. Seither begleitet die Tirol Werbung den ÖSV mit dem TirolBerg zu allen Weltmeisterschaften, der Treffpunkt hat sich über die Jahre als fixer Bestandteil der Ski-Großevents etabliert. In Schladming wird der TirolBerg erstmals wieder auf heimischem Boden stehen und daher lautet die Devise: zu Gast bei Freunden.

Steiermark und Tirol als starke Partner

Anlässlich der Besiegelung der Zusammenarbeit im Rahmen der FIS Alpinen Ski Weltmeisterschaft in Schladming betonten Josef Margreiter, Geschäftsführer der Tirol Werbung, und sein steirischer Kollege Georg Bliem, Landestourismus-Direktor sowie Geschäftsführer der Planai Hochwurzen Bahnen, die freundschaftliche Partnerschaft der beiden Länder: „Die Steiermark als Gastgeber der WM und das Wintersportland Tirol bilden das perfekte Gespann, um die Urlaubsdestination Österreich im Rahmen der WM international zu bewerben.“ Auch Schladmings Bürgermeister Jürgen Winter und Reinhold Zitz vom ÖSV-WM-Organisationskomitee begrüßen die Zusammenarbeit und freuen sich bereits auf stimmungsvolle Stunden und viele Medaillenfeiern im TirolBerg.

Platz für Weltmeister

Ganz weltmeisterlich werden sich im TirolBerg in Schladming neben den erfolgreichen Skiathleten auch Vertreter aus Sport, Wirtschaft, Kultur, Medien und Politik fühlen. Wie gewohnt erwartet die Gäste im TirolBerg eine einzigartige Atmosphäre mit alpiner Gastlichkeit. In unmittelbarer Nähe zur Medaillenbühne werden die prominenten Gäste mit kulinarischen Schmankerln, lässigem Ambiente und viel Stimmung empfangen. Um dem Gastgeberland und der guten Partnerschaft Rechnung zu tragen, wird diesmal in kulinarischer Hinsicht eine unverkennbar steirische Note im TirolBerg Einzug halten. St. Anton am Arlberg, Kitzbühel und Ischgl werden im Rahmen von speziellen Themenabenden darüber hinaus auch die Vorzüge ihrer jeweiligen Region zum Besten geben.

Auf der TirolBerg-Website wird wieder zeitnah über alle Events und Highlights, die sich während der Ski-WM zutragen, berichtet. MedienvertreterInnen sind herzlich eingeladen, im TirolBerg die Steirisch-Tiroler Gastfreundschaft zu genießen und die Erfolge der heimischen Skistars zu feiern.

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

Tirol Werbung GmbH
c/o Florian Neuner
Maria-Theresien-Str. 55
a-6020 Innsbruck

t: +43 512 5320 320
f: +43 512 5320 92320
m: +43 664 80532320

presse.tirol.at
florian.neuner@tirolwerbung.at

fotodownload 300 dpi

Josef Margreiter (li.), Geschäftsführer der Tirol Werbung, und sein steirischer Kollege Georg Bliem, Landestourismus-Direktor sowie Geschäftsführer der Planai Hochwurzen Bahnen, besiegelten die freundschaftliche Zusammenarbeit der beiden Länder anlässlich der FIS Alpinen Ski-WM in Schladming von 4. bis 17. Februar 2013.

Foto: Tirol Werbung (Abdruck honorarfei)

fotodownload 300 dpi

Starke Partner für die FIS Alpine Ski-WM in Schladming von 4. bis 17. Februar 2013 (v. li.): Jürgen Winter, Bürgermeister von Schladming, Josef Margreiter, Geschäftsführer der Tirol Werbung, und sein steirischer Kollege Georg Bliem, Landestourismus-Direktor sowie Geschäftsführer der Planai Hochwurzen Bahnen.

Foto: Tirol Werbung (Abdruck honorarfei)

fotodownload 300 dpi

Starke Partner für die FIS Alpine Ski-WM in Schladming von 4. bis 17. Februar 2013 (v. li.): Jürgen Winter, Bürgermeister von Schladming, Josef Margreiter, Geschäftsführer der Tirol Werbung, Georg Bliem, Landestourismus-Direktor Steiermark sowie Geschäftsführer der Planai Hochwurzen Bahnen und Reinhold Zitz vom ÖSV-WM-Organisationskomitee.

Foto: Tirol Werbung (Abdruck honorarfei)

fotodownload 300 dpi

Unter dem Motto „Der Platz für Weltmeister“ öffnet der Tirol Berg von 4. bis 17. Februar 2013 seine Pforten in Schladming mit toller Stimmung und hoffentlich jeder Menge Medaillenfeiern mit den ÖSV-Stars. Bild: ÖSV-Athleten genießen die Stimmung im TirolBerg bei der Ski-WM 2011 in Garmisch.

Foto: Tirol Werbung (Abdruck honorarfei)

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |home|impressum|agb|filmübersicht|content|mail-abo