Pressezone der pro.media kommunikation
home | promedia | presse | feed.php
Ressort: Chronik, Events, Freizeit, Gesellschaft, Tourismus, Zillertal Bier
Datum: 01.5.2014
Ort: Zell am Ziller

Gauder Fest 2014: Musikalischer Auftakt mit ORF Radio Tirol 'Licht ins Dunkel'-Gala

Rund 2.000 Gäste sorgten am Donnerstagabend im großen Festzelt in Zell am Ziller zum inoffiziellen Auftakt des diesjährigen Gauder Festes bei der ORF Radio Tirol 'Licht ins Dunkel'-Gala für Stimmung. Die Stars der Volksmusikszene gaben sich für den guten Zweck ein Stelldichein im Zillertal. Im vollen Festzelt unterhielten Publikumslieblinge wie Marc Pircher, der auch als Gastgeber durch den Abend führte, sowie Gilbert, Die Jungen Zillertaler, Zillertaler Mander, Zillertaler Haderlumpen, Poxrucker Sisters, Hannah und The Monroes ihre Fans.

Die volkstümliche Musikgala des ORF Tirol zu Gunsten der Aktion 'Licht ins Dunkel' markierte heuer bereits zum 10. Mal den inoffiziellen Auftakt zum traditionellen Gauder Fest, Österreichs größtem Frühlings- und Trachtenfest. Der caritative Zweck der Veranstaltung und die tolle Stimmung unter den mehr als 2.000 Gästen sorgten für einen würdigen Auftakt. Der Reinerlös des Abends kommt der Aktion „Licht ins Dunkel“ zu Gute. Alle Musiker und der Gastgeber des Abends, Publikumsliebling Marc Pircher, verzichten zu Gunsten des guten Zwecks auf ihre Gage.

Offizielle Eröffnung des Gauder Festes am Freitag

Die offizielle Eröffnung des größten Frühlingsfestes Österreichs erfolgt am Freitagabend, den 2. Mai 2014, durch den traditionellen Bieranstich durch Landeshauptmann Günther Platter. 3.700 Gäste werden im Festzelt live dabei sein, wenn mit Bieranstich und Gambrinus Rede das Gauder Fest startet. Die limitierten Sitzplätze garantieren den Besuchern qualitativ hochwertiges Feiern. Im Zelt stehen zudem die proBIERbars bereit. Hier wird feinste Bierkultur mit Bierspezialitäten von Zillertal Bier aus Großflaschen zelebriert. Die Renner sind natürlich die Festbierspezialitäten Zillertal Gauder Bock und Zillertal Gauder Steinbock. Am Samstag trifft sich am Gauder Fest Tirols folkloristische Jugend beim Tag der Tiroler Trachtlerjugend. Zeitgleich wird der Gauder Hogmoar bei den traditionellen Ranggler-Bewerben ermittelt – der prestigeträchtigste Rangglerbewerb im Alpenraum. Am Sonntag folgt schließlich der absolute Höhepunkt des Gauder Festes – Österreichs größter Trachtenumzug mit rund 2.200 Teilnehmern. Dazu werden Trachtengruppen und Musikkapellen aus ganz Tirol, Südtirol, Salzburg, Oberösterreich und Bayern in Zell am Ziller erwartet.

Kein Gauder Fest ohne Gauder Bock und Gauder Steinbock

Schon jetzt freuen sich unzählige Bierliebhaber auf den legendären Zillertal Gauder Bock. Seit den Anfängen des Festes stellt die örtliche Brauerei Zillertal Bier, auf die das Gauder Fest ursprünglich zurückgeht, in mehr als 500 Jahre alter Tradition den Zillertal Gauder Bock her. Dieses mit 7,8 Volumsprozent stärkste Festbier Österreichs wird jeweils im September eingebraut, reift acht Monate und wird nur zur Gauder Festzeit ausgeschenkt. Eine weitere Einzigartigkeit ist der Zillertal Gauder Steinbock, eine Bockbierspezialität gebraut nach dem Originalrezept aus den 1920er-Jahren mit 22 Grad Stammwürze und 10,4 Volumsprozent. Neu sind 2014 die Bierspezialitäten aus dem Hause Zillertal Bier, die in eleganten Großflaschen serviert werden. Edle Biere, die zum Teil in Barriquefässern ausgebaut wurden, eröffnen eine völlig neue Geschmackswelt. Diese Spezialitäten werden heuer erstmals im Festzelt sowie an den proBIERbars ausgeschenkt.

Das Gauder Fest

Das Gauder Fest hat sich als größtes und wichtigstes Frühlings- und Trachtenfest Österreichs etabliert. Am ersten Maiwochenende, von 1. bis 4. Mai 2014, lassen das Zillertal und seine Bewohner das tiefverwurzelte Brauchtum aufleben – vom traditionellen Bieranstich bis hin zum Ranggeln um den Gauder Fest Hogmoar. Beim Gauder Fest zeigen die Bewohner des Tales, wofür sie weit über die Grenzen Tirols bekannt sind: ihre Gastfreundschaft und ihre tiefe Verbundenheit zur Heimat.

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

Zillertal Bier
Mag. Philipp Geiger
Bräuweg 1
a-6280 Zell am Ziller

t: +43 5282 2366-19

www.zillertal-bier.at
marketing@zillertal-bier.at

fotodownload 300 dpi

Die ORF Radio Tirol Licht ins Dunkel Gala bildet seit 10 Jahren den inoffiziellen Auftakt zum Gauder Fest (v.l.): Helmut Krieghofer (Direktor ORF Tirol), Entertainer Marc Pircher und Martin Lechner (Zillertal Bier).

Foto: Zillertal Bier (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Die Tiroler Vollblutkünstlerin Hannah verstand es, das Publikum mit ihrer außergewöhnlichen Performance in ihren Bann zu ziehen.

Foto: Zillertal Bier (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Sorgte bereits zum Auftakt der ORF Radio Tirol Licht ins Dunkel Gala für gute Stimmung: Voksmusik-Star Marc Pircher.

Foto: Zillertal Bier (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Gauder-Gaudi: Die Zillertaler Haderlumpen sorgten mit zahlreichen Hits für ausgelassene Stimmung im Festzelt in Zell am Ziller.

Foto: Zillertal Bier (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

"The Monroes" sorgten mit ihrer Rock 'n' Roll-Show für Begeisterung.

Foto: Zillertal Bier (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Das Festzelt in Zell am Ziller wird vom 2. bis 4. Mai 2014 zum Schauplatz für das Gauder Fest.

Foto: Zillertal Bier (Abdruck honorarfrei)

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |home|impressum|agb|filmübersicht|content|mail-abo