Pressezone der pro.media kommunikation
home | promedia | presse | feed.php
Ressort: Freizeit, Sport, Tourismus, Ötztal
Datum: 12.11.2013
Ort: Obergurgl - Hochgurgl

Obergurgl-Hochgurgl ist wieder alpiner Naturschnee-Primus

Gäbe es einen Preis für jene Skiregion der Alpen, in der ungeduldige Winterfans besonders früh auf Naturschnee abfahren können, Obergurgl-Hochgurgl hätte in diesem Ranking seit Jahren die Nase vorn. Auch heuer wird die Wintersporthochburg im hinteren Tiroler Ötztal ihrem Ruf gerecht. Am kommenden Donnerstag, 14. November, startet der vielzitierte „Diamant der Alpen“ bei traumhaften Bedingungen offiziell in die Saison 2013/14. Im Rahmen des Winteropenings vom 14. bis 24. November 2013 gibt es Skivergnügen zu Sonderpreisen und ein Rahmenprogramm auf und abseits der Pisten, das sich sehen lassen kann.

Einer der zweifelsfrei stärksten Trümpfe von Obergurgl-Hochgurgl im Konkurrenzkampf mit anderen Skiregionen ist die Höhenlage der Pisten zwischen 1.800 und 3.080 Meter über dem Meer. Durch diesen glücklichen Umstand kann der Ort traditionell nicht nur einen besonders frühen Winterstart, sondern  auch eine außergewöhnlich lange Skisaison (bis Anfang Mai) bieten. Und das in der Regel bei Bestbedingungen. 110 perfekt präparierte Pistenkilometer sorgen in Obergurgl-Hochgurgl für variantenreiches Skifahren und zahlreiche „Off Piste“-Juwelen begeistern Freerider und Powder-Freaks.

Obergurgl-Hochgurgl meldet, dass zum Opening nahezu alle Pisten (in Summe 110 km) und Bahnen (24 Liftanlagen) geöffnet sind; im Skigebiet misst man aktuell eine Schneedecke zwischen 50 und 70 cm, im Ort 20 bis 25 cm.

Ein weiterer Pluspunkt der Region: Durch die ungewöhnlich hohe Beförderungskapazität (ca. 40.000  Personen pro Stunde) und mehrere Talstationen direkt im Dorf ist „Anstehen“ an den Liften von Obergurgl-Hochgurgl quasi ein Fremdwort.

Anfang Dezember wird in Obergurgl übrigens beim Bruggenbodenlift zudem ein hochattraktiver „Fun-Park“ mit einer medium und einer easy line eröffnet. Verschiedene Obstacles und Kickers begeistern Anfänger und Fortgeschrittene auf Skiern und Snowboards.

Das Programm des Winteropenings:

Donnerstag, 14. November
Eröffnung Winterskigebiet: Bayern 1-Opening Party in der Reithalle, ab 21:00 Uhr mit „Life Brothers Four“.
Freitag, 15. November
Aprés-Ski mit Live-Musik auf der Nederhütte, ab 16:00 Uhr; Bayern 1-Opening Party im Winterpalast,  ab 21:00 Uhr, mit der „Joe Williams Band“
Samstag, 16. November
Musikalische Hütten-Rallye mit Live-Musik auf der Hohe Mut Alm, Top Mountain Star, ab 13:00 Uhr und Aprés Ski auf der Nederhütte, ab 16:00 Uhr; Bayern 1-Opening Party im Winterpalast, ab 21:00 Uhr, mit der „Bayern 1 Band“.
Freitag, 22. November
Aprés-Ski mit Live-Musik auf der Nederhütte, ab 16:00 Uhr; Opening-Party im „Winterpalast“ der Reithalle Obergurgl, mit der Spitzengruppe „Blechblos’n“ aus Bayern, ab 21:00 Uhr.
Samstag, 23. November
Musikalische Hütten-Rallye mit Live-Musik auf der Hohe Mut Alm, Top Mountain Star ab 13:00 Uhr und Aprés-Ski auf der Nederhütte, ab 16:00 Uhr; Opening-Party im „Winterpalast“ der Reithalle Obergurgl, mit der Oberpfälzer Partyband „Troglauer Buam“, ab 21:00 Uhr.

Während des Winter-Openings in Obergurgl-Hochgurgl werden ermäßigte Skipasstarife und 20 % Rabatt auf Skiverleih in allen Sportgeschäften geboten.

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

Ötztal Tourismus
Sarah Ennemoser
Gemeindestraße 4
A-6450 Sölden

t: +43 57200 217
f: +43 57200 201

www.oetztal.com
sarah.ennemoser@oetztal.com

Medienkontakt:

pro.media kommunikation
c/o christian jost
maximilianstr. 9
a-6020 innsbruck

t: +43 512 214004 12
f: +43 512 214004 22
m: +43 664 8545745

www.pressezone.at
facebook.com/pressezone
promedia.jost@pressezone.at

fotodownload 300 dpi

Start frei für den Winter in Obergurgl-Hochgurgl: Die ersten Lifte öffnen schon am 14. November!

Foto: Ötztal Tourismus (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Wintersportfans können die idealen Bedingungen bis 24. November zusätzlich bei ermäßigten Skipasstarifen und 20 Prozent Rabatt auf den Skiverleih nutzen.

Foto: Ötztal Tourismus (Abdruck honorarfrei)

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |home|impressum|agb|filmübersicht|content|mail-abo