Pressezone der pro.media kommunikation
home | promedia | presse | feed.php
Ressort: Politik, Sport, AUSTRIA TIROL HOUSE, Society
Datum: 08.2.2014
Ort: Krasnaja Poljana / Sotschi

Der Tiroler Landertinger sorgt für rot-weiß-rote Euphorie in Sotschi

Jubel im Austria Tirol House in Sotschi. Der Tiroler Biathlet Dominik Landertinger sorgte mit der Silbernen für einen Traumstart und rot-weiß-rote Euphorie bei den Olympischen Winterspielen in Russland. Gefeiert wurde aber auch ein Olympiaheld von damals im Austria Tirol House: Egon Zimmermann gewann vor genau 50 Jahren seine Goldene bei der Olympiabfahrt in Innsbruck und zelebrierte in Sotschi seinen 75. Geburtstag.

Die Silbermedaille von Dominik Landertinger gleich am ersten Tag der Bewerbe ist ein Motivationsschub für die ganze österreichische Olympiamannschaft, freute sich ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel: „Es hat heute sehr viel Spaß gemacht. Ein Auftakt nach Maß!“ Und Leonhard Stock ergänzte: „Es war extrem spannend. Ich hätte Landertinger von Herzen die Goldene gewünscht. Jetzt ist viel Druck weg und speziell wir Tiroler dürfen stolz sein!“

Auch der Leistung von Olympiasieger und Wahltiroler Ole Einar Björndalen zollte ÖSV-Generalsekretär Klaus Leistner Respekt und schmunzelte: „Obertilliach in Osttirol scheint ein echter Kraftplatz zu sein!“

Tirol und Olympia – das ist nicht erst seit dem 2. Platz von Landertinger eine Erfolgsgeschichte. Genau vor 50 Jahren holte der Arlberger Egon Zimmermann Abfahrtsgold bei den Olympischen Spielen in Innsbruck/Tirol. Im Austria Tirol House in Sotschi feierte der Abfahrtsheld von damals seinen 75. Geburtstag.

Zillertaler Geburtstagsständchen für Olympiaheld Egon Zimmermann

Emotionaler und persönlicher hätte man die 50jährige Olympiatradition Tirols in Sotschi nicht feiern können. „Geburtstagskind“ Egon Zimmermann zelebrierte mit Freunden und Weggefährten – darunter auch die Skilegende und ehemalige Teamkollege Karl Schranz  – seinen Ehrentag und erinnerte sich dabei gerne auch an seine „Goldabfahrt“ vor 50 Jahren in Innsbruck. Gefeiert wurde im heimeligen Stubeneck im Austria Tirol House mit vertrauten Klängen aus der Heimat.

Zum Geburtstagsständchen nicht lange bitten ließen sich die Zillertaler Sänger unter der Leitung von Hans Rainer, einem direkten Nachfahren der legendären Rainer-Sänger, die vom Zillertal ausgehend das Lied „Stille Nacht“ in aller Welt bekannt machten. Sportliche Topleistungen und authentische Stubenmusik – von dieser Kombination ließ sich auch Österreichs Bundeskanzler Werner Faymann bei seiner ersten Stippvisite im Austria Tirol House begeistern.

Neben den guten wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Russland und Österreich betonte Faymann auch die Bedeutung eines stimmigen Auftritts bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi. Mit Augenwinkern in Richtung Zillertaler Musik und dem Gesamtauftritt von Tirol meinte er, viele seiner Bekannten würden nur noch vom Tirol Haus bei Olympia reden – daran erkenne man wohl auch wie erfolgreich sich Tirol hier positioniert habe.

 

*****

Über das Austria Tirol House:

Das Austria Tirol House steht rund 50 Kilometer von Sotschi entfernt im sogenannten Mountain Cluster, wo die Alpin- und Freestylebewerbe sowie die Entscheidungen der nordischen Athleten und jene im Eiskanal stattfinden. Für Tirol sind die Olympischen Winterspiele der ideale Rahmen, um international die Bekanntheit und das Image als führende Wintersportdestination der Alpen aber auch die starke Wettbewerbsposition am russischen Markt weiter auszubauen. Schon heute verbucht Tirol rund 40 Prozent aller Alpenurlaube russischer Gäste im Winter für sich.

Partner der Tirol Werbung im Austria Tirol House in Sotschi:

Tourismuspartner: Innsbruck Tourismus, TVB Paznaun - Ischgl, TVB Olympiaregion Seefeld, Zillertal Tourismus, Flughafen Innsbruck, Österreich Werbung

Wirtschaftspartner: Wirtschaftskammer Tirol, Standortagentur Tirol, Doppelmayr, Bergbahnen Sölden, Amer Sports Russland, Visor, Four Seasons Travel

Kulinarikpartner: Die Tiroler Metzger, Tirol Milch, Stiegenhaushof, Tiroler Wirtshauskultur, Tiroler Tourismusschulen

Alle Informationen zu den Aktivitäten im Austria Tirol House im Rahmen der Olympischen Winterspiele in Sotschi finden Sie auf www.sochi.tirol.at

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

Tirol Werbung GmbH
c/o Florian Neuner
Maria-Theresien-Str. 55
a-6020 Innsbruck

t: +43 512 5320 320
f: +43 512 5320 92320
m: +43 664 80532320

presse.tirol.at
florian.neuner@tirolwerbung.at

Medienkontakt:

pro.media kommunikation
c/o christian jost
maximilianstr. 9
a-6020 innsbruck

t: +43 512 214004 12
f: +43 512 214004 22
m: +43 664 8545745

www.pressezone.at
facebook.com/pressezone
promedia.jost@pressezone.at

fotodownload 300 dpi

Sowohl die Silberne von Dominik Landertinger als auch der 75. Geburtstag von Egon Zimmermann (3.v.l.) wurden im heimeligen Stubeneck im Austria Tirol House mit vertrauten Klängen aus der Heimat, dargeboten von Zillertaler Sängern, gefeiert. Mit dabei: Karl Schranz und Josef Margreiter (v.r.).

Foto: Tirol Werbung/Jochum
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Heimische Klänge auch bei der Ankunft von Bundeskanzler Werner Faymann, der gemeinsam mit Bundesminister Gerald Klug dem Austria Tirol House einen Besuch abstattete.

Foto: Tirol Werbung/Spiess
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Sportminister Gerald Klug (re.) und Bundeskanzler Werner Faymann mit den ÖSV-Abfahrts-Damen bei ihrem Besuch des Austria Tirol House, unmittelbar vor dem Silberlauf von Biathlet Dominik Landertinger.

Foto: Tirol Werbung/Spiess
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

75 und noch kein bisschen müde: Bestens gelaunt war heute Geburtstagskind Egon Zimmermann (li.), der sich am Zillertaler "Hau den Schneemann" versuchte. Skilegende Leonhard Stock (Mitte) und Andreas Hundsbichler (Verwaltungsrat- Vorsitzender Zillertal Tourismus GmbH) gratulierten.

Foto: Tirol Werbung/Jochum
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Freuten sich über die musikalische Begrüßung von den Zillertaler Sängern: Bundeskanzler Werner Faymann und Bundesminister Gerald Klug.

Foto: Tirol Werbung/Jochum
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Skilegende Egon Zimmermann (re.) feierte am 8.2.2014 seinen 75. Geburtstag im Austria Tirol House in Sotschi. Unter den ersten Gratulanten: Josef Margreiter, Geschäftsführer der Tirol Werbung, der selbst an diesem Tag Geburtstag hat.

Foto: Tirol Werbung/Spiess
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Zahlreiche Gratulanten stellten sich bereits untertags ein (v.l.): ÖOC-Präsident Karl Stoss, Karl Schranz, Geburtstagskind Egon Zimmermann (75), Josef Margreiter, ÖOC-Generalsekretär Peter Mennel und Tirol-Wirt Manfred Furtner.

Foto: Tirol Werbung/Spiess
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Das Austria Tirol House steht rund 50 Kilometer von Sotschi entfernt im sogenannten Mountain Cluster. Für Tirol sind die Olympischen Winterspiele der ideale Rahmen, um die Bekanntheit und das Image als führende Wintersportdestination der Alpen aber auch die starke Wettbewerbsposition am russischen Markt weiter auszubauen.

Foto: Tirol Werbung/Spiess
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Tagesaktuell wird hochauflösendes TV/Video-Rohmaterial aus dem Austria Tirol House geliefert. Der Download erfolgt OHNE Passwort direkt über folgenden Link:
vimeopro.com/pressezone/austria-tirol-house
Filmmaterial in unkomprimierter HDTV Qualität ist auf Anfrage erhältlich.

^^ zur Video-Plattform ^^

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |home|impressum|agb|filmübersicht|content|mail-abo