Pressezone der pro.media kommunikation
home | promedia | presse | feed.php
Ressort: Chronik, Events, Familie, Freizeit, Stadtmarketing Hall in Tirol
Datum: 11.3.2014
Ort: Hall

11. – 12. April 2014: Haller Ostermarkt lädt zum Bummeln auf den Stiftsplatz

Schauen und gustieren, den Frühling schmecken oder den Osterhasen treffen – all das kann man am Wochenende vor Ostern in Hall in Tirol: Bereits zum 8. Mal lädt der traditionelle Haller Ostermarkt zum „Frühlingsauftakt“. Über 30 Aussteller machen den Stiftsplatz zum Treffpunkt für Einheimische und Gäste. Im Barocken Stadtsaal lädt die Ausstellung „Kunst am Ei“ zur Entdeckungsreise rund um das österliche Symbol.

Wenn das Osterfest vor der Tür steht, freut sich jeder auf den Frühling: Blühende Zweige und Blumen in allen Farben, ein erster Cappuccino in einem sonnigen Gastgarten oder ein gemütlicher Einkaufsbummel mit der ganzen Familie machen Lust auf die warme Jahreszeit. Zu all diesen „Frühlingsgenüssen“ lädt der Haller Ostermarkt: Eingerahmt von den barocken Fassaden des Stiftsplatzes, den im Süden der schönste Kirchturm der Stadt überragt, gibt es an über 30 Ständen viel zu entdecken: Im Mittelpunkt stehen kulinarische Köstlichkeiten, österliche Dekorationen und nette Geschenke für liebe Menschen.

Was wäre die Osterzeit ohne die ganz typischen Gebild-Brote wie Hase und Henne für die Patenkinder oder die Osterpinze, die zum Osterfrühstück einfach dazugehört? Genauso wie die Palmbrezeln, ohne die die Palmlatte oder der Palmbuschen nur halb so beeindruckend sind. All das bietet z.b. die Konditorei Pfister an ihrem Stand an. Aber auch Köstlichkeiten direkt aus Italien wie Prosciutto und Salami oder Speck aus Südtirol gibt es an den Marktständen zu entdecken. Kräuter und Gewürze in Bio-Qualität laden dazu ein, die Küche auf leichte, frische Frühlingskost umzustellen. Österliche Dekorationen aus ganz unterschiedlichen Materialien wie z.B. Weidengeflecht, Zirbenholz, Ton oder Glas und natürlich Ostereier in verschiedensten Variationen  gibt es genauso wie Schmuck oder ganz besondere Unikate für die Kleinen wie Kleidchen oder Stofftiere aus Walkstoff.

Kunst am Ei im „Barocken Stadtsaal“
Im barocken Stadtsaal wiederum lädt die Ausstellung „Kunst am Ei“ in eine Welt voller Phantasie und Kreativität. Mit großer Professionalität präsentieren die Aussteller ihre kunstvollen Objekte: Eier von Wachteln, Hühnern, Enten oder Gänsen bis hin zu Exoten wie Nandu- oder Vogel Strauß-Eier zeigen sich kunstvoll bemalt, gefräst, gekratzt, geritzt, mit Wachs gestaltet, als Klosterarbeit und in vielen weiteren Variationen.

Auch die unterschiedlichen „Ausgangsobjekte“ – die Natureier – sind im Rahmen der Ausstellung zu sehen  bzw. können auch erstanden werden, um sich vielleicht selber als Künstler zu versuchen.

Meister Lampe erfreut die kleinsten Marktbesucher
Für die kleinsten Marktbesucher hat das Stadtmarketing ein abwechslungsreiches Programm organisiert: Der Streichelzoo und das Ponyreiten begeistern kleine Tierfreunde sicherlich, hoch her geht es auch in der Spiel- und Bastelstation der Haller Kinderfreunde. Am Samstag gibt es eine besondere Überraschung: der Osterhase besucht den Markt und bringt den Kindern natürlich etwas mit.

Öffnungszeiten:
Freitag, 11. April und Samstag, 12. April 2014:
9 – 17 Uhr (Markt und Ausstellung „Kunst am Ei“)
Streichelzoo: 10 – 17 Uhr
Ponyreiten & Spielstation: 14 – 17 Uhr (Freitag); 10 – 17 Uhr  (Samstag)

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

Stadtmarketing Hall in Tirol
c/o Mag. Anny Franzelin
Wallpachgasse 5
A-6060 Hall in Tirol

t: +43 5223 45544 35
f: +43 5223 45544 20

www.hall-in-tirol.at
a.franzelin@hall-in-tirol.at

Medienkontakt:

pro.media kommunikation
c/o mag. astrid schösser-pichler
maximilianstr. 9
a-6020 innsbruck

t: +43 512 214004 33
f: +43 512 214004 43
m: +43 664 8342425

www.pressezone.at
facebook.com/pressezone
promedia.schoesser@pressezone.at

fotodownload 300 dpi

Ostereier in verschiedensten Variationen und österliche Dekorationen aus ganz unterschiedlichen Materialien wie z.B. Weidengeflecht, Zirbenholz, Ton oder Glas werden am Haller Ostermarkt präsentiert.

Foto: Stadtmarketing Hall in Tirol (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Frühlingsauftakt am Haller Ostermarkt mit kulinarischen Köstlichkeiten, österlicher Dekorationen und netten Geschenken.

Foto: Stadtmarketing Hall in Tirol (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Im barocken Stadtsaal zeigt die Ausstellung „Kunst am Ei“ Eier von Wachteln, Hühnern, Enten oder Gänsen bis hin zu Exoten wie Nandu- oder Vogel Strauß-Eier.

Foto: Stadtmarketing Hall in Tirol (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Der Haller Ostermarkt lädt zu einem gemütlichen Einkaufsbummel mit der ganzen Familie.

Foto: Stadtmarketing Hall in Tirol (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Neben Dekorativem und Köstlichem gibt es am Haller Ostermarkt auch für die Kleinen ein abwechslungsreiches Programm von Streichelzoo bis Ponyreiten.

Foto: Stadtmarketing Hall in Tirol (Abdruck honorarfrei)

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |home|impressum|agb|filmübersicht|content|mail-abo