Pressezone der pro.media kommunikation
home | promedia | presse | feed.php
Ressort: Events, Freizeit, Sport, Tourismus, Serfaus-Fiss-Ladis, Kinder
Datum: 02.7.2014
Ort: Serfaus-Fiss-Ladis

Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis macht Schule

Anlässlich des Ferienstarts bietet der Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis Schülern aus der Region die Möglichkeit, Mountainbiken unter fachkundiger Anleitung zu erlernen. Dabei soll den Kindern einerseits Spaß an der Bewegung in der Natur vermittelt werden. Andererseits stellen die Kurse einen Beitrag zur Verkehrssicherheit dar, indem gezielt die Bike-Beherrschung geübt wird. Der Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis bietet mit eigens für Anfänger gestalteten Abfahrten und Trainingsflächen die perfekten Voraussetzungen, um auch Kinder und Jugendliche an den boomenden Mountainbike-Sport heranzuführen.

Die Stimmung unter den 20 Schülerinnen und Schülern der 2. Klasse der Hauptschule Serfaus-Fiss-Ladis war prächtig, als sie am Dienstagmorgen ihren Tag im Bikepark antraten. Die ganze letzte Schulwoche über erhalten derzeit Kinder aus der Region die Möglichkeit, den Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis zu entdecken. Doch bevor die 20 Zweitklässler starten konnten, galt es das nötige Equipment auszufassen. Im Bikepark-Shop an der Talstation der Waldbahn in Fiss wurden sie mit Leihrädern und der dazugehörigen Schutzausrüstung ausgestattet. Dann ging es auch schon los – in der weitläufigen Training Area an der Talstation machten sich die Schulkinder unter fachkundiger Anleitung mit dem neuen Sportgerät vertraut.

Kurse als Beitrag zur Verkehrssicherheit

Max Walch vom Verein Trailbandits leitet die Kinder-Radkurse im Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis. Als zertifizierter Trainer der Bundesradsportakademie legt er großen Wert auf Sicherheit: „Natürlich ist die passende Schutzausrüstung beim Mountainbike-Sport wichtig. Aber auch die Beherrschung des Fahrrades und die richtige Fahrtechnik tragen viel dazu bei, dass sich Kinder im Alltag gefahrlos auf zwei Rädern fortbewegen – egal ob im Bikepark oder im Straßenverkehr.“ Daher üben die Kinder zuerst in der Training Area wie man kleinere Hindernisse und Holzrampen am Fahrrad überwindet oder wie die Bremsen funktionieren und einzusetzen sind.

Fazit: „Radfahren ist großartig“

Ist der von Walch erstellte Hindernis-Parcours gemeistert, geht es zusammen mit den Trainern auf den Berg. Im Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis stehen gerade für Anfänger und Kinder eigene Abfahrten, so genannte Trails, zur Verfügung. Die jeweilige Farbe markiert dabei den Schwierigkeitsgrad. Analog zum Skifahren im Winter sind die blauen Trails für Anfänger geeignet. Die Schulkinder erkundeten zusammen mit ihren Trainern die blaue Family Line im Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis. Am Ende waren alle durchwegs begeistert und überrascht: „Wir wussten gar nicht, wie viel Spaß Radfahren machen kann.“ In der Ferienzeit bietet sich nun genug Gelegenheit, im Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis die neue Trendsportart auszuprobieren. Die Anlage ist täglich geöffnet und bietet neben Leihrädern sowie Ausrüstung auch eigene Bike-Guides an, die Neulingen gern beim Einstieg in die Welt des Mountainbikings mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Über den Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis:

Der Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis ist der größte Tirols und bietet derzeit insgesamt fünf Abfahrten in drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Egal ob Anfänger, Familie oder Profirider – die Abfahrtsstrecken bieten Interessierten aller Altersstufen den perfekten Einstieg in die boomende Trendsportart. Vor Ort stehen Leihbikes sowie Schutzausrüstung für Erwachsene und Kinder zur Verfügung. Der Bikepark ist von 6. Juni bis 19. Oktober 2014 täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. 

Weitere Infos zum Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis gibts unter www.bikepark-sfl.at.

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH
Alexandra Hangl
Gänsackerweg 2
A-6534 Serfaus-Fiss-Ladis

t: +43 5476 6239 72
f: +43 5476 6813

www.serfaus-fiss-ladis.at
a.hangl@serfaus-fiss-ladis.at

fotodownload 300 dpi

Schulkinder aus der Region erhalten derzeit die Möglichkeit, im Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis unter fachkundiger Anleitung an ihrer Mountainbike-Fahrtechnik zu feilen.

Foto: pro.media (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Die Schulkinder fühlten sich auf der blauen Family Line im Bikepark Serfuas-Fiss-Ladis pudelwohl.

Foto: Christian Waldegger (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Die Kinder der 2. Klasse der Hauptschule Serfaus-Fiss-Ladis bei ihrem Tag im Bikepark.

Foto: Christian Waldegger (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Auf eigens dafür angelegten Trainingsstrecken können Kinder im Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis gefahrlos das Mountainbiken erlernen.

Foto: pro.media (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Die weitläufige Training Area, der Kids Park und der Pumptrack dienten als Übungsparcours.

Foto: Christian Waldegger (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Der Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis ist auch für Anfänger perfekt geeignet.

Foto: pro.media (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Auf spielerische Weise lernten die Kinder unter fachkundiger Anleitung, wie man sein Bike beherrscht.

Foto: pro.media (Abdruck honorarfrei)

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |home|impressum|agb|filmübersicht|content|mail-abo