Pressezone der pro.media kommunikation
home | promedia | presse | feed.php
Ressort: Events, Freizeit, Sport, Tourismus, Serfaus-Fiss-Ladis, Kinder
Datum: 08.8.2014
Ort: Serfaus-Fiss-Ladis

Strahlende Sieger beim Kona MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis.ROOKIES

Am Freitag stand beim größten Jugend Bike-Event Europas, dem Kona MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis.ROOKIES, die erste Entscheidung in der Disziplin Pumptrack am Programm. Hunderte fahrradbegeisterte Jugendliche bevölkern derzeit mitsamt ihren Eltern das Hochplateau und machen es zum Nabel der Bikeszene. Für die Veranstalter ist das Festival schon jetzt ein voller Erfolg. Zugleich sehen sich die Bikepark-Betreiber bestätigt: Mountain-Biking ist die Zukunft des alpinen Sommertourismus.

Heiß umkämpfte Pumptrack Challenge

Der erste Wettbewerb beim Kona MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis.ROOKIES fand am Freitagabend am Pumptrack an der Talstation des Bikeparks statt. Bei dieser Spielart des Mountainbikings gilt es, einen Rundkurs, der mit Wellen, Steilkurven und Sprüngen gespickt ist, möglichst ohne in die Pedale zu treten zu bewältigen. Allein durch Hinunterdrücken und Hochziehen des Lenkers wird Fahrt aufgenommen. Dieser Bewerb bot sowohl für Zuseher als auch Fahrer jede Menge Action. Insgesamt wurden fünf Wertungen, unterteilt in verschiedene Altersklassen, ausgetragen. Schon die Vorläufe waren heiß umkämpft und sorgten für Stimmung. Im Finale konnten sich dann die vielleicht schnellsten Geschwister Tirols, der aus Lettland stammenden Atis Scerbinins (in der Klasse U13) sowie seine Schwester Paula Zibasa (in der Damenwertung) durchsetzen. Die U15-Wertung entschied der Österreicher Elias Freidinger für sich, in der Klasse U17 siegte der US-Amerikaner Bennet Newkirk und bei den U19-Herren fuhr der Deutsche Till Eißler den Sieg ein.

Touristiker sehen Biken als Zukunftshoffnung

Schon nach zwei Tagen Bike-Festival zieht man in der Region Serfaus-Fiss-Ladis positiv Bilanz, wie Simon Schwendinger von den Bergbahnen Fiss erklärt: „Im Sommer auf das Thema Biken zu setzen, war die absolut richtige Entscheidung, wie dieser Event zeigt.“ Die sportlichen Leistungen der jungen Mountainbiker seien beeindruckend und unterstreichen zugleich, wie wertvoll dieses Segment in Zukunft für den Sommertourismus sein wird. Mehr als 250 junge Biker mitsamt ihren Eltern und Betreuern tummeln sich derzeit in Serfaus-Fiss-Ladis, um am größten Jugend Bike-Festival Europas teilzunehmen. Dazu kommen hunderte Besucher des Bikeparks, die hier ihrer Leidenschaft frönen.

Training für die Rennen am Wochenende

Neben der Pumptrack Challenge wurde am Freitag auch für die Bewerbe am Wochenende trainiert. Die Downhiller bestritten das erste freie Training. Kinder ab 11 Jahren fuhren dabei die neue, eigens für das Event gebaute Strecke, im Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis ab. Auch die Eltern waren mit dabei, denn am Sonntag wird erstmals eine Vater/Mutter und Sohn/Tochter-Wertung ausgetragen. Zudem zeigten die Slopestyler erstmals ihr Können. In dieser Disziplin springen die jungen Athleten über riesige Schanzen und zeigen dabei waghalsige Tricks. Der gesamte Freitag verlief ohne gröbere Stürze und sorgte unter den Bikern sowie den Zusehern für jede Menge Spaß. Am Samstag und Sonntag stehen nun die Rennen in den Disziplinen Downhill, Slopestyle und Enduro am Programm. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenlos.

Kona MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis.ROOKIES

Das Kona MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis.ROOKIES hat sich der Nachwuchsförderung im Gravity-Mountainbiking verschrieben. Junge Rider haben die Chance, im Rahmen verschiedener Contests erste Rennerfahrung zu sammeln. Das Kona MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis wird dabei von folgenden Sponsoren unterstützt: Kona, O’Neal, iXS und Red Bull.

YouTube-Code zum Einbetten

<iframe src="//player.vimeo.com/video/102972392?title=0&amp;byline=0&amp;portrait=0&amp;color=c9ff23" width="500" height="281" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen></iframe>

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH
Alexandra Hangl
Gänsackerweg 2
A-6534 Serfaus-Fiss-Ladis

t: +43 5476 6239 72
f: +43 5476 6813

www.serfaus-fiss-ladis.at
a.hangl@serfaus-fiss-ladis.at

fotodownload 300 dpi

So sehen Sieger aus: Max Raddatz (li.), Atis Scerbinins (Mitte) und Igor Wypor (re.).

Foto: Bikepark SFL (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Der erst 8-jährige Atis Scerbinins fuhr der Konkurrenz in der Klasse U13 um die Ohren.

Foto: Bikepark SFL (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Der Brite Andrew Dorritt vom Weltcup-Team MS Mondraker ist als Jugendtrainer in Serfaus-Fiss-Ladis mit dabei und zeigt, was er kann.

Foto: Bikepark SFL (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Die jungen Talente beeindruckten mit ihrem Können.

Foto: Bikepark SFL (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Die Rookies Pumptrack Challenge begeisterte Zuschauer wie Fahrer gleichermaßen.

Foto: Bikepark SFL (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Das Finalduell zwischen Paula Zibasa (re.) und Anna Newkirk (re.).

Foto: Bikepark SFL (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Peter Kaiser zeigte beim Slopestyle-Training unglaubliche Tricks, wie hier den Rückwärtssalto.

Foto: Bikepark SFL (Abdruck honorarfrei)

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |home|impressum|agb|filmübersicht|content|mail-abo