Pressezone der pro.media kommunikation
home | promedia | presse | feed.php
Ressort: Events, Freizeit, Lifestyle, Kitzbühel Country Club
Datum: 17.1.2015
Ort: Reith bei Kitzbühel

Polo-Weltelite zu Gast im KCC

Von 15. bis 18. Jänner 2015 findet wieder das weltgrößte Polo-Turnier auf Schnee in Reith bei Kitzbühel statt. Die versammelte Polo-Elite nutzte diese Gelegenheit, um im nahen Kitzbühel Country Club (KCC) ihr exklusives „Captains Diner“ abzuhalten. Spieler und KCC-Mitglieder verbrachten im ausgewählten Kreis einen stimmungsvollen Abend im Zeichen des „Sports der Könige“. Gastgeber Richard Hauser bot seinen Gästen dabei gewohnt stilvolles Ambiente, eine herausragende „open kitchen party“ und eine Stimmung, die seinesgleichen suchte.

Auf der Münichauer Wiese in Reith bei Kitzbühel steht dieses Wochenende alles im Zeichen des Polosports. Im Rahmen der 13. Auflage des Valartis Bank Snow Polo World Cups trifft sich die Weltelite des elitären Sports vor den Toren der Gamsstadt. Das weltweit größte Polo-Turnier auf Schnee lockt alljährlich tausende Zuseher nach Reith, darunter auch Gäste des exklusiven KCC, der sich nur wenige Gehminuten vom Veranstaltungsort entfernt befindet. Die Verbindung von Polo, dem Sport der Könige, und Österreichs erstem und einzigem Private Member Club dieser Art nach angelsächsischem Vorbild, lag auf der Hand. Und so lud KCC-Mastermind Richard Hauser die versammelte Polo-Weltelite am Freitagabend zu sich ein, um gemeinsam mit Clubmitgliedern die erste KCC Polo Party im Country Club zu feiern: „Der Polo-Sport und der KCC ergänzen sich perfekt. Wir sind überglücklich, die Elite dieses einzigartigen Traditionsspieles in sehr privater Atmosphäre in unserem Haus begrüßen zu dürfen.“

Party mit Stil im exklusiven Kreis

Für die Mitglieder des KCC bot sich die einmalige Gelegenheit, die weltbesten Polo-Spieler hautnah und hinter den Kulissen zu erleben. Die Sportler wiederum genossen einen außergewöhnlichen Abend im außergewöhnlichen Umfeld des exklusiven KCC. Sie zeigten sich sichtlich angetan, inmitten des Jänner-Trubels in Kitzbühel und Umgebung einen derart stimmungsvollen Abend zu erleben. Abgeschirmt vom Blitzlichtgewitter eröffneten die Gäste im KCC somit den Partyreigen, der in den kommenden Wochen die Gamsstadt in Atem halten wird. „Wir freuen uns über die zahlreichen Besucher zur 1. Poloparty im Kitzbühel Country Club und die tolle Stimmung im Ort“, so Gastgeber Hauser. Zu einem Tipp, wer das diesjährige Polo-Turnier gewinnen werde, ließ sich Hauser jedoch nicht hinreißen: „Eines steht fest, heute Abend waren hier nur Gewinner zu sehen - ob unser eigenes Kitzbühel Country Club Polo Team erfolgreich sein wird, steht noch in den Sternen.“ 

Kommende Events im Rahmen der Hahnenkamm-Rennen

Am Donnerstag, den 22.01.2015, startet der Kitzbühel Country Club mit der ersten Party der Umgebung ins Hahnenkamm-Rennwochenende: Die KCC-Warm-up Party läutet ab 19:00 Uhr die Hahnenkammzeit ein. Besonderes Highlight ist auch das Cigar Lounge Event by Daniel Marshall am Samstag, 24.01.2015, ab 15:30 Uhr.

Weitere Infos unter www.kitzbuehel.cc.

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

Kitzbühel Country Club
c/o Sandra Zanetti
Kitzbüheler Straße 53
a-6370 Reith bei Kitzbühel

t: +43 664 3558872
f: +43 (5356) 64 664-99

www.kitzbuehel.cc
sz@kitzbuehel.cc

Medienkontakt:

pro.media kommunikation
c/o mag. peter neuner
maximilianstr. 9
a-6020 innsbruck

t: +43 512 214004
f: +43 512 214004
m: +43 664 88 53 93 93

www.pressezone.at
facebook.com/pressezone
promedia.neuner@pressezone.at

fotodownload 300 dpi

KCC-Gründer Richard Hauser (5. v.l.) und KCC Direktorin Sandra Zanetti (2. v.r.) hießen die weltbesten Polo-Spieler im außergewöhnlichen Umfeld des Kitzbühel Country Club willkommen.

Foto: Kitzbühel Country Club (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Glückliche Gesichter nach dem Spiel: Kitzbühel Country Club Mastermind Richard Hauser gratulierte den KCC-Poloteam-Spielern Henk van Druten, Maurice van Druten
(v.l.; beide aus Holland) und Sylvio Coutinho (Brasilien).

Foto: Reinhardt & Sommer (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

KCC-Gründer Richard Hauser (re.) freute sich, Tito Gaudenzi, den Gründer des Polo Turnieres, in seinem Hause begrüßen zu dürfen.

Foto: Kitzbühel Country Club (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Sandra Zanetti (Direktorin KCC), Frank Bahrenburg (Livestyle Events, li.) und Tito Gaudenzi (re.) feierten gemeinsam die erste KCC Polo Party im Country Club.

Foto: Kitzbühel Country Club (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Ein Abend ganz im Zeichen des „Sports der Könige“: (v.r.) Tito Gaudenzi, der Gründer des Polo Turnieres im Gespräch mit Polospielern.

Foto: Kitzbühel Country Club (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Spieler und KCC-Mitglieder verbrachten im ausgewählten Kreis einen stimmungsvollen Abend.

Foto: Kitzbühel Country Club (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Ein Highlight des Kitzbühel Country Club ist die moderne alpine Architektur.

Foto: Kitzbühel Country Club (Abdruck honorarfrei)

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |home|impressum|agb|filmübersicht|content|mail-abo