Pressezone der pro.media kommunikation
home | promedia | presse | feed.php
Ressort: Tourismus, Wirtschaft, TVB Paznaun - Ischgl
Datum: 19.1.2015
Ort: Ischgl

Silvrettaseilbahn AG als Tiroler Vorzeigeunternehmen weiter auf Erfolgskurs

Die Silvrettaseilbahn AG erlangte bereits im vergangenen Jahr beim Europäischen Business Award den Titel „Nationaler Champion“ und nimmt damit 2015 am Wettbewerb zum Public Champion teil – das Bewerbungsvideo für den hochkarätigen Award steht ab sofort auf www.businessawardseurope.com online und bis 24. Februar hat die Öffentlichkeit die Möglichkeit zu voten.

Die Silvrettaseilbahn AG hat im vergangenen Herbst beim Europäischen Business Award bereits den Titel Nationaler Champion erlangt und ist damit Aushängeschild Österreichischer Innovation und Wirtschaftlichkeit. Nun nehmen alle Nationalen Champions am Wettbewerb zum Public Champion teil, bei dem die Öffentlichkeit das Sagen hat und ihren Favoriten wählt. Das Bewerbungsvideo der Silvrettaseilbahn AG zeigt die Meilensteine der wirtschaftlichen Entwicklung auf und bildet eindrucksvoll die Erfolgsgeschichte des Tiroler Paradeunternehmens ab. Abstimmen für den Award ‘National Public Champion Austria’ ist ab sofort, bis 24. Februar 2015 um 17:00 Uhr für jedermann unter www.businessawardseurope.com möglich.

“Wir sind stolz über die Auszeichnung des National Champions Austria! Der Europäische Business Award ist dafür bekannt, Europas dynamischste Unternehmen zu ehren. Nun freuen wir uns, in der nächsten Runde beim Public Voting dabei zu sein und hoffen zahlreiche Stimmen von unseren Gästen, Kunden und Partnern für unser Unternehmen zu erhalten.” zeigt sich Hannes Parth, Vorstand der Silvrettaseilbahn AG, optimistisch.

Neben dem Europäischen Business Award konnte die Silvrettaseilbahn AG in Großbritannien kürzlich den Preis des ‘Most Improved European Ski Resort’ der Telegraph Ski and Snowboard’s World Snow Awards 2014 einheimsen. Die Investitionen der Silvrettaseilbahn AG für die innovativen Bahnen Piz Val Gronda und Pardatschgratbahn in den vergangenen beiden Jahren mit fast 70 Mio. Euro sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung des Skigebietes überzeugte die britische Jury.


Infobox: 
Zur Silvretaseilbahn AG gehören 238 Kilometer Pistenlänge, 45 Seilbahnen und Lifte und damit das größte zusammenhängende Skigebiet in ganz Tirol. Seit 1963 sorgt die Silvrettaseilbahn AG in Ischgl für einen reibungslosen Transport der Sommer- und Wintersportler. Seit der ersten Gondelfahrt wurden die Bahnen ständig ausgebaut und modernisiert, denn neben Schnelligkeit zählt bei der Silvrettaseilbahn AG vor allem die Sicherheit und der Komfort.

Der Europäische Business Award wird heuer zum achten Mal vergeben. Aus den 24.000 Einreichungen aus 33 europäischen Ländern wurden 709 Unternehmen zu  Nationalen Champions ernannt und nehmen somit an der zweiten Phase des Wettbewerbes teil. Der von RSM International gesponserte Europäische Business Award wurde ins Leben gerufen, um Außergewöhnlichkeit, Best Practice und Innovationen europäischer Wirtschaftstreibender auszuzeichnen und zu honorieren.
www.businessawardseurope.com    

 

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

TVB Paznaun - Ischgl
c/o Mag. Isabell Sonderegger, Bakk.
Dorfstrasse 43
A-6561 Ischgl

t: +43 5 0990-112
f: +43 5 0990-199

paznaun-ischgl.com
marketing@paznaun-ischgl.com

Medienkontakt:

pro.media kommunikation
c/o mag. flora oberhammer
maximilianstr. 9
a-6020 innsbruck

t: +43 512 214004 34
f: +43 512 214004 44

www.pressezone.at
promedia.oberhammer@pressezone.at

fotodownload 300 dpi

Eines der Highlights in Ischgl ist die neue Pendelbahn „Piz Val Gronda“, die das Skigebiet um ein Freeride-Paradies erweitert.

Foto: Albin Niederstrasser (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Hannes Parth, Vorstand der Silvrettaseilbahn AG freut sich über den Titel Nationaler Champion des Europäischen Business Awards.

Foto: Silvrettaseilbahn AG (Abdruck honorarfrei)

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |home|impressum|agb|filmübersicht|content|mail-abo