Pressezone der pro.media kommunikation
home | promedia | presse | feed.php
Ressort: Events, Freizeit, Gesundheit, Lifestyle, Reise, Kitzbühel Tourismus
Datum: 04.9.2015
Ort: Kitzbühel

Erstes Yogafestival in Kitzbühel

Vom 11. bis 13. September 2015 geht in Kitzbühel das erste Yogafestival über die Bühne. Das Event wartet mit zahlreichen internationalen Yoga-Größen auf, die an dem Wochenende in die Welt der indischen Lebens- und Bewegungslehre einführen. Mit Highlights wie Sunrise-Meditation und Yoga auf Stand-up-Paddleboards im Wasser bietet die Veranstaltung den Teilnehmern besondere Yoga-Erlebnisse.

Kitzbühel steht nächstes Wochenende ganz im Zeichen der Yoga-Lehre. Das Yogafestival, das hierzulande zum ersten Mal stattfindet, punktet dabei unter anderem mit bekannten Yoga-Trainern wie Meghan Currie, Cameron Shayne oder Patrick Broome – er unterrichtet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft und den FC Bayern München in Sachen Yoga –, außergewöhnlichen Yoga-Locations in der spektakulären Kitzbüheler Bergwelt sowie einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm.

Highlights sind unter anderem das sogenannte SUP-Yoga mit Trainer Percy Johannsen, bei dem Yoga auf einem Stand-up-Paddleboard geübt wird, die „Sunrise Meditation“ an einem Bergsee in der Umgebung oder auch eine Poolparty mit Livemusik und DJ.

Für die Veranstaltung werden laut Veranstalter rund 250 Teilnehmer erwartet. „Die generelle Resonanz und die zahlreichen Anmeldungen zeigen, dass für das Festival im Hinblick auf das nächste Jahr sehr großes Potenzial besteht“, so Kevin Prünster, SPA-Manager A-Rosa Kitzbühel und Mit-Koordinator der Veranstaltung. „Das Yogafestival ist eine interessante Erweiterung des Kitzbüheler Veranstaltungs-Portfolios und bringt neue Zielgruppen in Kitzbüheler Hotelbetriebe quer durch alle Kategorien“, freut sich auch Gerhard Walter, Direktor Kitzbühel Tourismus.

Veranstaltet wird das Festival vom Kitzbüheler Yogastudio OM&CO Yoga gemeinsam mit den Partnern LORD VISHNUS COUCH und A-Rosa Kitzbühel.

Weitere Informationen: www.yogafestival-kitz.com

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

Kitzbühel Tourismus
Nina Prantl, MSc
Hinterstadt 18
A-6370 Kitzbühel

t: +43 5356 66660-50
f: +43 5356 66660-77

www.kitzbuehel.com
presse@kitzbuehel.com

Medienkontakt:

pro.media kommunikation
c/o mag. peter neuner
maximilianstr. 9
a-6020 innsbruck

t: +43 512 214004
f: +43 512 214004
m: +43 664 88 53 93 93

www.pressezone.at
facebook.com/pressezone
promedia.neuner@pressezone.at

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |home|impressum|agb|filmübersicht|content|mail-abo